Messtechnik Öl+Gas

Erdgasmessung optimiert

18-06-12_AS-Schneider.jpg
AS-Schneider bietet die Schneider Direct Mount Systems (SDMS) zur Verbindung von Messblende und Messumformer Bild: AF Schneider
Anzeige

Beim Transport von Erdgas durch Rohrleitungen an Lieferanten oder direkt zum Kunden kommt es besonders darauf an, die Durchflussmengen exakt zu bestimmen. AS-Schneider bietet hierfür die Schneider Direct Mount Systems (SDMS). Die Montagesysteme sind darauf ausgelegt, eine sichere, genaue und enge Verbindung zwischen elektronischen Druckmessgeräten und der Messblende zu schaffen. Herzstück des Systems ist der patentierte Stabilisatorstutzen mit integriertem Absperrventil. Um den Ventilblock am Messblendenflansch anzuschließen, ist ein spezieller Adapter notwendig. Dieser stützt sich am Körper des Messblendenflansches ab und sorgt für mehr Stabilität. Der komplette Aufbau mit Ventilblock und Messgerät hat jedoch ein hohes Eigengewicht. Zusätzlich können noch Vibrationen aus der Rohrleitung auf diese Verbindung einwirken, so dass das Gewinde bei herkömmlichen Lösungen schnell brechen kann. Mit dem Stabilisatorstutzen wird dieses Risiko minimiert. Das patentierte System ist dadurch deutlich sicherer und gewährleistet auch bei rauen Bedingungen eine fachgerechte und einfache Montage. Der Anwender erhält damit eine sichere, kompakte und dichte Messanlage.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cavPC218asschneider




Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Powtech Guide 2019


Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport


Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung


Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de