Startseite » Chemie » MSR-Technik » Messtechnik »

Gaswarngerät mit Wechselsensor

Brennbare Gase detektieren
Gaswarngerät mit Wechselsensor

MSR-Electronic_Polyxeta2
Der Polyxeta2-Sensor wird in der Öl-/Gas-Industrie, in Biogasanlagen, in der Petrochemie und in Kraftwerken in der Ex-Zone 1/2 eingesetzt Bild: MSR-Electronic
Anzeige

Zur Gasüberwachung mit festgelegten SIL-Anforderungen kommt das stationäre Polyxeta2-Gaswarngerät mit Wechselsensor von MSR-Electronic zur Anwendung. Der mikroprozessorgestützte Gassensor mit Ausgangssignal sowie Alarm- und Störrelais (alle SIL2-zertifiziert) überwacht die Umgebungsluft auf brennbare Gase und Dämpfe mittels eines katalytischen Pellistor-Sensorelements. Mit dem 4…20 mA/RS-485-Modbus-Ausgangssignal ist der Sensor für den Anschluss an die Polygard2-Gas-Controller-Serien von MSR-Electronic sowie an andere MSR-Controller oder Automatisierungsgeräte geeignet. Optional ist der Sensor auch mit LC-Display und Relaisausgang erhältlich. Bei den Polyxeta2-Sensoren ohne LCD erfolgt die Kalibrierung über das handliche Kalibriergerät STL06-PGX2 oder die PC-Software PCE06-PGX2. Sensoren mit LCD haben eine integrierte Kalibrierroutine, die ohne Öffnen des Gehäuses von außen mit einem Dauermagneten gestartet wird. Bei diesen Sensoren wechselt im Alarm- und Fehlerfall die Hintergrundbeleuchtung von Grün auf Rot. Die Wechselsensoren ermöglichen somit eine einfache und zeitsparende Kalibrierung vor Ort.

MSR-Group GmbH, Pocking


Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de