Explosionsschutz

Reingasseitige flammenlose Druckentlastung bei Filteranlagen

cav06190950.jpg
Flameless ermöglicht die reingasseitige Staub-Explosionsdruckentlastung ohne Flammenausbreitung und ohne Rauchaustrag Bild:  Herding Filtertechnik
Anzeige

Herding stellt eine Neuentwicklung zur flammenlosen Druckentlastung vor: Dabei werden die Filterelemente neben ihrer eigentlichen Funktion als Flammensperre bei gleichzeitiger Druckentlastung verwendet. Mit Herding Flameless wird die rohgasseitige Explosion komplett durch die Filterelemente auf die Reingasseite entlastet.

Mit dem Schutzsystem Herding Flamestop wird lediglich der geminderte Druck über die reingasseitig installierte Berstscheibe entlastet. Die Filterelemente und die gesicherte Einbausituation stoppen die Flamme nachhaltig. Es entsteht kein Flammenüberschlag auf die Reingasseite und kein Rauchaustritt während der Explosions-druckentlastung. Die Reingaskonzentration der Filtration wird bei der Entlastung durch die Filterelemente nicht beeinträchtigt. Die Wirkung der Flammensperre bleibt unbeeinflusst von der explosionsbedingten Temperaturbeaufschlagung. Mit wiederkehrenden Inspektionen wird das Schutzsystem nach Atex nachhaltig aufrechterhalten

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav0619herding



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de