Jumo schafft neue Dachmarke für mehr Sicherheit rund um SIL und PL. Gelb steht für Sicherheit - prozesstechnik online

Gelb steht für Sicherheit

Jumo schafft neue Dachmarke für mehr Sicherheit rund um SIL und PL

Anzeige
Anlässlich seiner diesjährigen Pressekonferenz hat Jumo zum ersten Mal in sein neu erworbenes Tagungszentrum nach Fulda eingeladen. Kernthema war dort jedoch nicht das 70-jährige Bestehen oder das solide Wachstum des Unternehmens, sondern die neu geschaffene Marke Jumo Safety Performance. Unter diesem Namen sind nun alle Produkte und Dienstleistungen zu den Themen SIL (Safety Integrity Level) und PL (Performance Level) zu finden. Ein Logo und die Signalfarbe Gelb zeichnen die Produkte aus.

Gut gelaunt trat Bernhard Juchheim, geschäftsführender Gesellschafter der Jumo-Unternehmensgruppe, auf der Jahrespressekonferenz hinter das Rednerpult, um das wirtschaftliche Ergebnis des Vorjahres zu präsentieren. „Das letzte Geschäftsjahr ist für uns sehr erfreulich verlaufen. Aufgrund positiver Marktbedingungen konnten wir unseren Umsatz von 222 Mio. Euro im Jahr 2016 auf 234 Mio. Euro steigern. Seit 2007 ist unser konsolidierter Umsatz damit um 38 % gewachsen“, berichtete er.

Dank der soliden finanziellen Lage und der guten Liquidität konnte das Unternehmen in Deutschland 2017 Investitionen in Höhe von 17,5 Mio. Euro in Gebäude, Maschinen, Anlagen und Werkzeuge tätigen. In dieser Summe ist auch der Erwerb einer Produktionshalle und eines Bürokomplexes mit Tagungszentrum in Fulda enthalten. Für das laufende Jahr hat sich das Unternehmen klar zu einem überdurchschnittlichen Wachstumsziel bekannt und plant für 2018 eine Umsatzsteigerung von 6,8 % auf dann 250 Mio. Euro.

Wachstumsmarkt Sicherheit

In seiner Pressekonferenz setzte Jumo den Schwerpunkt auf das Thema Sicherheit, denn SIL und PL gewinnen in der Prozessindustrie und im Maschinen- und Anlagenbau eine immer wesentlichere Bedeutung. Weil Anwender in der Praxis in diesem Bereich oft vor komplexen Herausforderungen stehen, bündelt Jumo die eigene Produkt- und Lösungskompetenz zu diesen Themen in der neuen Marke JSP (Jumo Safety Performance). Neben einem eigenen Logo zeichnen sich die JSP-Produkte durch die Kennzeichnung mit der Signalfarbe Gelb aus.

Clevere Temperaturkompaktlösung

Kernstück von Jumo Safety Performance ist eine kompakte einkanalige Sicherheitssteuerung mit wählbaren redundanten Eingangssignalen für die Messgröße Temperatur, mit der SIL 3 oder PL e realisiert werden kann. Bei einer Kombination aus dem Sicherheitstemperaturbegrenzer/Sicherheitstemperaturwächter Jumo Safety M und zertifizierter Jumo-Sensorik ist die gesamte SIL-Kette aus Sensor, Steuerung und Aktor bereits berechnet und wird mit einer entsprechenden Herstellererklärung geliefert. Der Jumo Safety M STB/STW Ex ist auch für Atex-/ IECEx-/ EAC-Anwendungen geeignet und erfüllt die Druckgeräte- und Maschinenrichtlinie. Eine weitere Besonderheit: Diese Lösung kann mit nahezu allen Temperaturfühlervarianten von Jumo realisiert werden.

Da keine aufwendige Steuerung zum Einsatz kommt, sind für die Inbetriebnahme keinerlei Programmierkenntnisse nötig. Die Vorteile für den Anwender liegen auf der Hand. Er muss keine komplizierten Berechnungen durchführen und spart Dokumentations- und Engineeringkosten.

Lösungen für weitere Messgrößen

Auch für weitere Messgrößen wie Druck, Füllstand oder Durchfluss bietet Jumo SIL-und PL-geeignete Lösungen an. Anwender erhalten hier alle sicherheitstechnischen Kennwerte, mit denen sie die notwendigen Berechnungen durchführen können. So lässt sich beispielsweise für die Drucküberwachung in Tankanlagen eine komfortable Lösung realisieren, die vor allen Dingen in der chemischen Industrie häufig zum Einsatz kommt. Aber auch die Kontrolle von Pumpen, Überfüllabschaltungen oder Extruder-Überwachungen sind möglich.

Gleichzeitig hat das Unternehmen verschiedene hochwertige physikalische Messumformer im Programm, die hier Verwendung finden können. Dazu gehören der Jumo dTrans p20 oder die magnetisch-induktiven Durchflussmessgeräte der Jumo Flow-Trans-MAG-Serie.

Weitere Produkte, die in signalgelber JSP-Variante angeboten werden, sind der Multifunktions-Vierdrahtmessumformer dTrans T06, der Zweikanal-Temperaturmessumformer dTrans T07, ein Ex-i Speise- und Eingangstrennverstärker sowie das explosionsgeschützte Aufbauthermostat exTherm-AT.

Optimale Beratung

Neben Produkten und Lösungsentwicklungen steht bei Jumo Safety Performance auch die Beratung im Fokus. Mit einem eigenen Schulungskonzept wurden Jumo-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter zu JSP-Produktspezialisten ausgebildet. Sie verfügen über Kenntnisse in der Anwendung des Jumo SafetyM, in Temperatur-, Druck- und Durchflussmesstechnik, im Explosionsschutz sowie in funktionaler Sicherheit (SIL und PL). Das SIL-Kompetenznetzwerk steht länderübergreifend mit seinem umfassenden Know-how zur Verfügung.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav0718jumo


Janosch Menger

Redakteur

Anzeige

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de