Startseite » Chemie »

UL-zertifizierte Steuerkästen

Für Extremtemperaturen
UL-zertifizierte Steuerkästen

UL-zertifizierte_Ex e-Steuerkästen_aus_Edelstahl_oder_glasfaserverstärktem_Polyesterharz_zum_Einsatz_in_Nordamerika_auch_bei_extremen_Temperaturbedingungen
UL-zertifizierte Ex e-Steuerkästen aus Edelstahl oder glasfaserverstärktem Polyesterharz zum Einsatz in Nordamerika auch bei extremen Temperaturbedingungen Bild:  R. Stahl
Anzeige

R. Stahl hat jetzt für seine Ex e-geschützten Steuerkästen der Serien 8146 und 8150 sowie für die die Befehls- und Meldegerätereihe 8040 die erweiterte UL-Zulassung zum Einsatz in einem erweiterten Temperaturbereich erhalten. Das bedeutet, dass die Steuerkästen der Serie 8146/5 – abhängig von den eingebauten Komponenten – im ganzen nordamerikanischen Raum in explosionsgefährdeten Bereichen bei Temperaturen zwischen -50 und 40 °C einsetzbar sind. Die in Edelstahl ausgeführte Baureihe 8150/5 ist sogar für einen Bereich von -60 bis 85 °C zugelassen. Die robusten, in verschiedenen Abmessungen lieferbaren Gehäuse lassen sich individuell mit Befehlsgeräten, Leuchtmeldern, Leuchtdrucktastern, Steuerschaltern, Strom- und Spannungsmessern konfigurieren und bestücken.

R. Stahl Schaltgeräte GmbH, Waldenburg



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de