Startseite » Chemie »

Variable Funkvernetzung im Ex-Bereich

Einbau in druckfest gekapselte Gehäuse
Variable Funkvernetzung im Ex-Bereich

Stahl_Funkvernetzung
Explosionsgeschützt installierte Funktechnologie für die WLAN-Vernetzung in Zone 1 und 2 Bild: R. Stahl
Anzeige

Um auch konventionelle Funkmodule für den Einsatz im Ex-Bereich zu ertüchtigen, bietet R. Stahl geprüfte und zertifizierte Lösungen für verschiedenste Funkstandards an, die sich mit geringem Aufwand in die bestehende Infrastruktur integrieren lassen. So werden herkömmliche Funkgeräte für den Einsatz in Zone 1/21 durch einen
explosionsgeschützten Einbau in druckfest gekapselten Gehäusen gerüstet. Für die sichere, unkomplizierte Verkabelung sind die Gehäuse mit einem separierten Ex e-Anschlussraum ausgestattet. Die geprüften, für den weltweiten Funkbetrieb zertifizierten Einheiten verfügen über eigensichere Durchführungen zum Anschluss jeder beliebigen industrietauglichen Antenne. Dies gewährleistet der HF-Isolator der Serie 9730, der neben WLAN (WiFi) viele weitere Funkstandards wie LTE, Bluetooth, LoRaWAN, WirelessHart und ISA100.11a unterstützt.

Als wirtschaftliche Alternative für Zone 2 steht mit der
Serie 9851 ein Gehäusesystem in Zündschutzart Ex nR und abgesetztem Anschlussraum bereit. Diese Kombination erlaubt es, sowohl den Montageaufwand als auch den wiederkehrenden Prüfaufwand deutlich zu reduzieren. Im Vergleich zu Ex-d-Lösungen sind diese Gehäuse bis zu 70 % leichter. Zudem erlauben sie die Installation von Funkmodulen, die – wie viele WLAN- oder RFID-Lesegeräte – lediglich über interne Antennen verfügen.

R. Stahl Schaltgeräte GmbH, Waldenburg


Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de