Chemie Verfahren mechanisch

Robustes Dosierplattenband

cav12170347.jpg
Schenck-Process-Dosierplattenband Multidos VDP-C mit integrierter Wägefunktion Bild: Schenck Process
Anzeige

Schenck Process hat das Multidos-Dosierwaagen-Portfolio um mittelgroße und kompakte Dosierplattenbänder Multidos VDP-C ergänzt. Die Dosierplattenbänder sind besonders dort geeignet, wo herkömmliche Dosierbandwaagen mit Gummiband aufgrund der physikalischen, chemischen und leistungsbezogenen Einschränkungen nicht installiert werden können. Das vollständig geschlossene Design der Multidos VDP-C hält die Umgebung ohne sauber und erlaubt durch abnehmbare Abdeckungen den schnellen Zugriff zu Wartungszwecken. Soll das dosierte Material sichtbar bleiben, ist das Gerät als offene Variante erhältlich. Der modulare Aufbau ermöglicht die Installation in insgesamt 48 geometrischen Konfigurationen. Das Dosierplattenband kann am Boden oder hängend unterhalb eines Behälters installiert werden. Die Kette ist mit einem Sicherheitsfaktor 4 – bezogen auf das maximal mögliche Antriebsmoment – ausgelegt. Darüber hinaus verkraften die Plattensegmente eine sechsmal höhere Beladung als nach der konstruktiven Auslegung maximal erreichbar ist.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav0118schenck



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de