Startseite » Chemie » Verfahren mechanisch (Chemie) »

Kerzenfiltergehäuse aus Edelstahl

Stehen von selbst
Kerzenfiltergehäuse aus Edelstahl

cav12210751.jpg
WTKF-Filtergehäuse für alle industriellen Anwendungen Bild: Wolftechnik

WTKF-Kerzenfiltergehäuse von Wolftechnik sind komplett aus Edelstahl gefertigt und weisen einen nach innen gewölbten Gehäuseboden auf. Dadurch sind sie selbststehend. Je nach Ausführung können in die mit einem Spannklammerverschluss ausgerüsteten Gehäuse drei, fünf oder sieben Filterkerzen in den Längen von 9 ¾“ bis 40″eingesetzt werden.

Die Standardanschlüsse für Ein- und Austritt reichen von Gewindeanschluss R 1½“ bis 2½“. Ausgerüstet mit Führungsstangen und Federabdichtkappen können Tiefenfilterelemente mit beidseitig offenem Ende (DOE) in die Kerzenfiltergehäuse eingebaut werden. Ohne diese Einbauten sind Filterelemente mit Adapater Code 0 verwendbar. Mit einer speziellen Andrückplatte ist es zudem möglich, Filterelemente mit Adapter
Code 5 in die Gehäuse einzusetzen. Der maximal mögliche Betriebsdruck für die Gehäuse beträgt 7 bar, die maximale Temperatur des Filtermediums 75 °C. Der Durchsatz richtet sich dabei nach der Nennweite des Gehäuseanschlusses und der Durchsatzkennlinie der ausgewählten Filterelemente. WTKF-Kerzenfiltergehäuse eignen sich für alle industriellen Anwendungen. Passend zur jeweiligen Anwendung liefert Wolftechnik die notwendigen Armaturen und Adapter.

Wolftechnik Filtersysteme GmbH & Co. KG, Weil der Stadt



Hier finden Sie mehr über:
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de