Startseite » Chemie » Verfahren mechanisch (Chemie) »

Trommelandockstation für die geschlossene Fassentleerung

Sichere Handhabung von Pulvern
Trommelandockstation für die geschlossene Fassentleerung

cav12210734.jpg
Funktionsweise der DIT-Technologie Bild: De Dietrich

Die Drum Dock Station von
De Dietrich Process Systems gewährleistet ein hohes Maß an Containment. Die integrierte Drum Iris Technology (DIT) zeichnet sich durch eine Schnittstelle mit zwei ElastomerMembranventilen aus. Das Andockprinzip basiert auf dem aufeinanderfolgenden Öffnen und Schließen der Membranventile, die das Fass halten und es dem Bediener ermöglichen, es in Richtung der flexiblen oder starren Handschuhbox zu schieben. Dieses System ermöglicht den Zugriff auf den Inhalt und garantiert gleichzeitig absolute Dichtheit. Die Drum Dock Station ist außerdem mit einem Stapler ausgestattet, mit dem das Fass angehoben werden kann. Das Baukastenprinzip ermöglicht das Andocken von Fässern von unten oder von hinten. Die DIT-Lösung kann mit einer Pulverpumpe verwendet oder direkt an einem Reaktor, Filtertrockner oder einer anderen Art von Anlage installiert werden. Die Station ist mit einer Einkammer- (OEB 5) oder Zweikammer-Handschuhbox (OEB 6) sowie in Edelstahl (304/316) oder Hastelloy, mit einer flexiblen Handschuhbox (OEB 4) aus PE, niedriger Dichte oder PU erhältlich.

De Dietrich SAS, Strasbourg

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de