Startseite » Chemie »

Wago erweitert Geschäftsleitung

Neue Ressorts tragen Wachstumskurs Rechnung
Wago erweitert Geschäftsleitung

Die neue WAGO-Geschäftsleitung (von links): Sven Hohorst (Geschäftsführender Gesellschafter), Tordis Eulenberg (Leitung Personal, Organisationsentwicklung und Projekt-Management), Dr. Thomas Albers (Leitung Automation), Axel Börner (kaufmännische Leitung), Ulrich Bohling (Produktionsleitung) und Jürgen Schäfer (Vertriebsleitung)
Anzeige
21.10.2014 – Die Wago-Gruppe erweitert ihre Unternehmensführung und ordnet die Ressorts neu. Zusätzlich zu Sven Hohorst (Geschäftsführender Gesellschafter), Axel Börner (kaufmännische Leitung) und Ulrich Bohling (Produktionsleitung) gehören mit sofortiger Wirkung Tordis Eulenberg (Leitung Personal, Organisationsentwicklung und Projekt-Management), Dr. Thomas Albers (Leitung Automation) und Jürgen Schäfer (Vertriebsleitung) der neuen Geschäftsleitung an. Die drei neuen Mitglieder des Gremiums waren zuvor viele Jahre in der Bereichsleitung tätig. Mit der Erweiterung ihrer Geschäftsleitung trägt die Wago-Gruppe dem Wachstumskurs und der weiteren internationalen Ausrichtung Rechnung. „Indem wir die Bereiche Personal, Organisationsentwicklung, Projektmanagement sowie Vertrieb und Automatisierung als eigene Ressorts im Leitungsgremium abbilden, können wir ihrer großen Bedeutung fürs Unternehmen besser gerecht werden“, sagt Sven Hohorst.

Die Diplom-Informatikerin Tordis Eulenberg, seit 1996 für WAGO tätig, hat als langjährige Leiterin des Bereichs Personal International die Bemühungen des Unternehmens in den Bereichen Ausbildung, Mitarbeiterförderung und Familienfreundlichkeit intensiviert. Dies spiegelt sich in den jährlichen Top-Bewertungen der Arbeitgeber-Attraktivität wider.
Bislang waren die beiden Wago-Geschäftsbereiche Electrical Interconnections und Automation dem Geschäftsführenden Gesellschafter Sven Hohorst zugeordnet. Aufgrund des überproportionalen Wachstums im Bereich Automatisierung ist dieses Segment in der Firmenleitung fortan mit einem eigenen Ressort vertreten. Die Leitung übernimmt der Diplom-Physiker Dr. Thomas Albers, seit seinem Eintritt ins Unternehmen im Jahr 2001 Leiter des Bereichs Automation. Unter seiner Federführung hat sich Wago zu einem international führenden Anbieter elektrischer Automatisierungstechnik entwickelt. Insbesondere die intelligenten, flexiblen Lösungen für dezentrale Automation haben sich in der Fertigungs- und Prozessindustrie etabliert, zum Beispiel als Bausteine von Industrie 4.0 oder beim Umbau der deutschen Energiewirtschaft.
Der Diplom-Wirtschaftsingenieur und Diplom-Ingenieur Jürgen Schäfer kam 1999 als Vertriebsleiter für Europa und Deutschland zu Wago und übernahm 2002 die Leitung des Gesamtvertriebes. Mit einer starken Fokussierung auf Kundenzufriedenheit, dem massiven Ausbau des weltweiten Vertriebsnetzes und dem Aufbau eines schlagkräftigen Vertriebsbereichs für Automatisierungslösungen hat er erheblichen Anteil an der Geschäftsentwicklung der vergangenen Jahre.
Wago setzte im vorigen Jahr 606 Mio. Euro um, was im Vergleich zum Vorjahresergebnis von 570 Mio, Euro einem Wachstum von 6,3 % entspricht. 2014 wird das in dritter Generation unabhängig am Markt agierende Familienunternehmen den bisherigen Investitionsrekord aus dem Jahr 2012 von rund 91 Mio. Euro brechen: Es fließen weitere 95 Mio. Euro ins Unternehmen. Nach wie vor wird der Großteil der Investitionen – rund 70 Mio. Euro bzw. über 70 % – in Deutschland getätigt. In Minden entsteht ein neues Kunden- und Schulungszentrum für über 20 Mio. Euro. Außerdem errichtet Wago im Gewerbegebiet Minden-Päpinghausen eine neue Stanzerei und investiert in seinen Produktions- und Logistikstandort im thüringischen Sondershausen mehr als 25 Mio. Euro. In Kürze beginnt der Ausbau des Logistikzentrums, der voraussichtlich im Frühjahr 2015 abgeschlossen sein wird.
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de