Arbeitsschutz Chemie Ex-Schutz und Anlagensicherheit

Zentrale Absauganlagen

cav03190617.jpg
Die zentralen Absaugeinheiten von Nilfisk gibt es in drei verschiedenen Größen Bild: Nilfisk
Anzeige

Die zentrale Absauganlagen von Nilfisk bestehen aus Absaugeinheit, Filtrationssystem, Steuerung, Entladesystem sowie Rohrleitungen mit Ansaugöffnungen an den gewünschten Positionen. Der modulare Aufbau ermöglicht eine flexible Anpassung der Anlage – auch an Produktionsstätten mit mehreren Ebenen. Damit ist ein sicheres Entfernen von Abfallstoffen direkt in der Produktion möglich. Ebenso können abgesaugte Materialien gezielt dem Recycling zugeführt werden. Die gesammelten Stäube oder Abfälle lassen sich zentral innerhalb oder außerhalb der Anlage erfassen und entsorgen beziehungsweise wiederverwerten. Sogar gefährliche Abfälle lassen sich gründlich beseitigen, denn die Absaugsysteme sind auch in Atex-zertifizierten Versionen verfügbar. Die Absaugeinheiten gibt es in drei verschiedenen Größen – Small, Medium und Large. Sie passen auf alle Gebläse mit einer Leistung zwischen 5,5 und 23 kW und sind dank ihrer Teleskopbeine stapelbar. Vier verschiedene Versionen sind erhältlich: Standard, Atex Z22, Hochleistung sowie mit Inverter. Ein integrierter Schalldämpfer und ein schalldichtes Gehäuse gewährleisten einen niedrigen Geräuschpegel. Die Silos sind in drei Größen (560, 780 und 1200 mm Durchmesser), mit verschiedenen Filterbereichen (auch Hepa H14) und Kapazitäten sowie zusätzlichen Abscheidern ausgeführt.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav0419nilfisk

Halle 3, Stand 363

Anzeige

Powtech Guide 2019


Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport


Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung


Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de