Firmenprofil der Alfa Laval Mid Europe GmbH bei Konradin Industrie

Whitepaper - Alfa Laval Mid Europe GmbH

Diabon-Plattenwärmeübertrager – Hohe Effizienz auch unter rauen Umgebungen

Mit einer potenziell zwei- bis dreimal so hohen Wärmerückgewinnungskapazität gegenüber Block- oder Rohrbündelwärmeübertragern helfen die Alfa-Laval-Diabon-Plattenwärmeübertrager Kunden dabei, ihre Ressourceneffizienz zu maximieren und ihre Energiekosten drastisch zu senken.

Die Diabon-Plattenwärmeübertrager von Alfa Laval umfassen jetzt auch den Diabon S15 Typ, der als bisher größter Apparat speziell für das Handling von stark korrosiven Fluiden konzipiert wurde. Mit mehr als verdoppelten Flussraten kann ein einziger Alfa Laval Diabon-S15-Plattenwärmeübertrager problemlos Rohrbündel- oder Blockwärmeübertrager ersetzen. Alfa Laval hat die Diabon-Plattenwärmeübertrager in Zusammenarbeit mit der mit SGL Group entwickelt.

Weitere Downloads und Videos

Daten und Kontakte

www.alfalaval.de
info.mideurope@alfalaval.com
+49 40-72742200
+49 40-7274-4940
rund 16.400 Mitarbeiter
1883 gegründet
3,6 Mill. Euro Umsatz
Alfa Laval Mid Europe GmbH
Wilhelm-Bergner-Str. 7
21509 Glinde
Deutschland

Stichworte

Global SourcingHubhydraulikIndustrial Ethernet Kälte- + Wärmetechnik

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de