Anuga Foodtec Food Qualitätsmanagement

Anlage zur Detektion fester Fremdobjekte

dei06181921.jpg
Das Röntgensystem Examiner II XB von Heuft findet feste Fremdobjekte aus Glas, Metall oder Kunststoff Bild: Heuft
Anzeige

Das Röntgensystem Examiner II XB von Heuft ermöglicht Herstellern eine schonende Inspektion von Pouches, Flow-Packs, Tiefzieh- und Faltschachteln. Die Top-Down-Inspektion findet feste Fremdobjekte aus Glas, Metall oder Kunststoff. Bei der Anlage wurde die zuvor eingesetzte Kamera- und Bildverstärkertechnik durch kompakte Vollfeld-Bildwandler ersetzt. Damit erweitert sich die sensitive Detektionsfläche und die Randbereiche der Röntgenaufnahmen bleiben frei von Verzerrungen und Abbildungsfehlern. Auch Produkte größerer Formate lassen sich damit lückenlos und hochpräzise inspizieren. Im Gegensatz zu anderen Scannern wird die Strahlung in Form von kurzen Röntgenblitzen emittiert. Bei hohen Bandgeschwindigkeiten verhindert das Blitzen Bewegungsunschärfen, die die Erkennungssicherheit beeinträchtigen können. Zusätzlich ermöglicht es eine statische Inspektion

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: dei1018heuft

Anzeige

Powtech Guide 2019

Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen.

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de