Drinktec Food Pumpen

Effiziente Pumpe mit vier Funktionen

dei09171182.jpg
Anzeige

Die Baureihe der Shearpumpen SFP2 und SFP3 hat Packo Inox NV in Zusammenarbeit mit der Prozessindustrie entwickelt. Neben der Förderung wird das Produkt inline gemischt, homogenisiert und dispergiert. Typische Anwendungen sind unter anderem das Mischen von zwei Flüssigkeiten mit unterschiedlichen Dichten und/oder Viskositäten sowie das Dispergieren von Trockenstoffen in Flüssigkeiten. Der optimierte Stator wurde mithilfe moderner Simulationsprogramme entworfen. Durch ihn arbeitet das Aggregat sehr leise und energieeffizient. Die Shearpumpen sind in insgesamt sechs Baugrößen erhältlich, davon vier mit offenem und zwei mit geschlossenem Laufrad. Je nach Ausführung erreichen sie eine maximale Fördermenge von 200 m3/h, einen Förderdruck von 5 bar, eine Leistung von bis zu 45 kW, eine Viskosität bis 1000 cP und Schergeschwindigkeiten von 30 000, 40 000 oder 100 000 s-1.

Halle B3, Stand 234

www.prozesstechnik-online.de
Suchwort: dei0917packo



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de