Automation Food

Energie- und Prozessdaten optimieren

dei02191559.jpg
Mit der cloudbasierten Software Energy Platform von Bosch lassen sich Energieverbräuche managen und nachhaltig senken Bild: Bosch
Anzeige

Mit der cloudbasierten Software Energy Platform von Bosch lassen sich Energie- und Prozessdaten aus verschiedenen Quellen erfassen und analysieren. Die Software visualisiert diese als aussagekräftige Kennzahlen, mit denen die Effizienz bewertet werden kann. Mittels der Verknüpfung von Energiedaten und Drittsystemen wie Produktionssystemen wird so auch eine Auswertung von Energiekosten pro Stück möglich. Durch die softwarebasierte Analyse der Werte können Abweichungen in den Verbrauchsmustern erkannt und Korrekturmaßnahmen sofort eingeleitet werden. Auch der aus dem Netz erforderliche Strombezug, sogenannte Spitzenlasten, werden mit der Lösung intelligent reduziert. Die Plattform ermöglicht darüber hinaus die Umsetzung von Lösungen aus dem Bereich Industrie 4.0 und vereinfacht komplexe Arbeitsabläufe wie den Instandhaltungsprozess. Durch die Anbindung von Maschinen kann so der Verschleiß von Anlagenkomponenten fortlaufend überwacht werden. Bei Überschreitung eines Grenzwertes wird der Instandhaltungsprozess automatisch ausgelöst. 

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: dei0519bosch

Anzeige

Powtech Guide 2019


Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport


Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung


Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de