Modulband für schwere Lebensmittel. - prozesstechnik online

Lagertechnik

Modulband für schwere Lebensmittel

Anzeige
Für hygienesensible Anwendungen bietet Forbo Siegling die vielseitige Kunststoff-Modulbandserie Prolink 6.1 an. Ein wesentliches Ziel der Produktentwicklung war die Optimierung der Modulgeometrie zur Verbesserung des Zahneingriffs. Die Führungsrippe des Zahnrades greift in das Modul und sorgt so für eine gute Führung. Dabei gewährleisten die großen Flanken der neuen Zahnräder einen tiefen Zahneingriff und damit eine hohe Kraftübertragung. Mit einer zulässigen Zugbelastung von 30 N/mm und einer durchgehenden Rückendicke von 8 mm ist die Serie besonders bruchsicher und langlebig.

Im Hinblick auf verbesserte Reinigungsfähigkeit wurden Hinterschnitte konsequent vermieden. Die Modulösen öffnen sich in der Umlenkung weit, sodass Schmutz einfach weggespült wird, und Abflusskanäle auf der Modulunterseite sorgen für einen guten Spülwasserabfluss. Neben der geschlossenen Flat-Top-Variante gibt es Module mit stumpfen und spitzen Noppen sowie die offene Variante in 400 mm Breite mit einer Durchlässigkeit von 23 %.
Online-Info www.dei.de/1-2438
Anzeige

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de