Startseite » Pharma »

Verfahren mechanisch (Pharma)

Verfahren mechanisch (Pharma)

Tablettencoater_TP R Optima_von_Romaco_Tecpharm
Für variabel anpassbare Batchgrößen von 10 bis 100 %
Vollautomatischer Tablettencoater

Bei der Herstellung von Tablettencoatings stehen für Pharmaunternehmen eine hohe Batchvariabilität und ein hoher Automatisierungsgrad im Fokus. Bei früheren Tablettencoatern ließ sich die Batchvariabilität nur über das Austauschen der Trommel...

mehr lesen
Vermahlt feste Partikel in Suspensionen
Kolloidmühle in Hygieneausführung

Die CM von Packo ist eine Kolloidmühle mit Zahnrotor und Stator aus elektropoliertem Duplex-Edelstahl. In der Mühle werden feste Partikel in Suspensionen...

Hocheffizientes Anlagendesign ermöglicht positiven Business Case
Kontinuierliche Direktverpressung von Tabletten

Die kontinuierliche Fertigung ist bei vielen Produzenten trotz ihrer verfahrenstechnischen Vorteile noch nicht zur Realität geworden. Arzneimittelhersteller...

Mehr Flexibilität, weniger Reinigungsaufwand
Separatoren für Einweg-Zellkultursysteme

Ausgehend von der bewährten Technologie der größeren Culturefuge-Modelle aus Edelstahl hat Alfa Laval mit Cultureone ein leistungsstarkes Separatorensystem...

Trennung von Zellkulturen
Sterile Zentrifugationsbeutel

Anwender in der Bioprozess-forschung können für die Trennung von Säugetier-, bakteriellen oder mikrobiellen Zellkulturen mit hoher Dichte nun einen sterilen...

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de