Formiergas. Lexikon Pharmatechnologie - prozesstechnik online

Lexikon Pharmatechnologie

Formiergas

Anzeige

Auch: Wurzelschutzgas.

Beim Schweißen zum Wurzelschutz eingesetztes inertes Schutzgas.

Beim Verschweißen von Rohren und Rohrteilen aus austenitischen Edelstahllegierungen werden zum Schutz vor unerwünschten Oxidationen der Decklage, aber vor allem der Schweißwurzel der Schweißnaht spezielle Gasspülungen verwendet.

Beim Verschweißen von Edelstahlrohren erfolgt der Schweißvorgang mittels Wolfram-Inert-Gas-Schweißverfahren meist von außen mittels Orbitalverfahren (Orbitalschweißen). Falls beim Schweißen im Rohrinneren Luftatmosphäre vorliegt, zeigt sich auf der Innenoberfläche der Rohrverbindung ein stark verbrannter und geometrisch extrem zerklüfteter Schweißnaht-Wurzelbereich mit Anlauffarben in der Hitzeeinflusszone links und rechts der Naht.

Wird nun der Innenbereich des Rohres vor dem Verschweißen mit einem Schutz- oder Formiergas (etwa Ar, N2 oder Mischungen Ar + N2 + H2 etc.) so beaufschlagt bzw. kontinuierlich gespült, dass der Luftsauerstoff auf < 20 ppm O2 reduziert wird, so zeigt sich nach dem Schweißen eine anlauffarbenfreie, blanke und glatte Schweißnahtwurzel.

© 2013 – ECV – Lexikon der Pharmatechnologie

Anzeige

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de