Pharmakopoe. Lexikon Pharmatechnologie - prozesstechnik online

Lexikon Pharmatechnologie

Pharmakopoe

Anzeige

Siehe auch: European Pharmacopoeia.

Arzneibuch; gibt es in nahezu allen Industrieländern in nationaler Ausfertigung und inzwischen auch als internationale Ausfertigung. Das Arzneibuch ist Referenz für die Qualität von Substanzen, Arzneiformen und Analysenmethoden.

Die Arzneibücher geben bezüglich des Apparate- und Anlagenbaus aus austenitischen Edelstahllegierungen bzw. Polymerwerkstoffen nur indirekte Vorgaben, indem z. B. entsprechende Reinheitsgrade der Medien bzw. zulässige anorganische und organische bzw. mikrobiologische, partikuläre und ionische Verunreinigungen als Grenzwerte (etwa für WFI etc.) vorgegeben werden. Betreffend Reinheits- / Verunreinigungsangaben nach dem Arzneibuch ist darauf zu achten, zu welchem Zeitpunkt diese Vorgaben formuliert wurden und gegebenenfalls welche Analysenmethoden / -techniken verwendet wurden.

© 2013 – ECV – Lexikon der Pharmatechnologie

Anzeige

Powtech Guide 2019

Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen.

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Instandhaltung 4.0

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de