Startseite » Produktreport »

Kondensationstrocknung mit Wärmepumpe

Im geschlossenen System
Kondensationstrocknung mit Wärmepumpe

Harter_Kondensationstrockner
Kondensationstrocknung mit Wärmepumpe im lufttechnisch geschlossenen System Bild: Harter
Anzeige

Die Kondensationstrocknung mit Wärmepumpe im lufttechnisch geschlossenen System liefert optimale Ergebnisse, d. h. vollständig trockene Produkte, egal, ob sie als Schüttgut oder einlagig entfeuchtet werden sollen. Die integrierte Wärmepumpentechnik sorgt überdies für eine äußerst energie- und CO2-sparende Trocknung und wird deshalb staatlich gefördert. Aufgrund ihres physikalisch alternativen Ansatzes können die Produkte bei niedrigen Temperaturen in einem variablen Bereich zwischen 20 bis 90 °C schonend getrocknet werden. Diese Art der Trocknung ist nicht nur bei der Beschaffenheit der Produkte völlig flexibel, sondern auch was Größe und Art des Trockners angehen – angepasst an den jeweiligen Prozess. Vom kompakten Labortrockner für Versuche und Kleinstmengen im Chargenbetrieb bis hin zum großen Bandtrockner für kontinuierliche Entfeuchtung bietet Harter eine Vielzahl an Anlagenvarianten an.

Harter GmbH, Stiefenhofen



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de