Chemie Öl+Gas Rohre, Schläuche

Formieren von Rohren

cavPC1175037.jpg
Das Quickpurge-Formiersystem von HFT wird in die Rohrleitung eingebracht und aufgeblasen Bild: HFT
Anzeige

In der Erdölindustrie ist es besonders wichtig, Schweißverbindungen von Rohren aus Edelstahl, Duplex- und Chromstählen sowie Nickellegierungen, Titan und Zirkonium zu spülen. Beim Schweißen von Rohren mit großen Durchmessern ist es jedoch nicht wirtschaftlich, die Rohre vollständig mit dem teuren Inertgas zu füllen. Mit den aufblasbaren Rohrformiersystemen Quickpurge von Huntingdon Fusion Techniques HFT, wird der zu spülende Bereich so sehr verkleinert, dass der Spülvorgang zeitlich verkürzt wird. Das Quickpurge-Formiersystem wird in die Rohrleitung eingebracht und aufgeblasen, sodass ein bestimmter Rohrbereich auf beiden Seiten der Schweißstelle eingegrenzt und der Sauerstoff bis zu 100 ppm innerhalb von wenigen Minuten entfernt wird.

Das Rohrformiersystem, das bei Dänner Industrial Services erhältlich ist, besitzt einen Eingangsschlauch für zusätzliches Gas, der das Einleiten von zusätzlichem Formiergas ermöglicht. Dies eignet sich besonders für Rohre mit größerem Durchmesser, bei denen hochwertige Schweißnähte erforderlich sind. Dieses zusätzliche kalte Argongas eignet sich ideal, um die beim Plasma- und WIG-Schweißen entstandene zusätzliche Wärme zu reduzieren. 

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cavPC117hft


Anzeige

Powtech Guide 2019


Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport


Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung


Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de