Startseite » Themenseiten auf prozesstechnik.industrie.de »

Thema: Stellungsregler - Nachrichten und Informationen im Überblick

Stellungsregler

prozesstechnik-online.de

Aktives Leckagedetektionssystem für Stellventile

Der Detektor signalisiert eine erhöhte innere Leckage gegenüber dem Neuzustand direkt im Drosselbereich. Die Messdaten aus dem Sensor werden an den Stellungsregler weitergeleitet, in dem die Auswertelektronik integriert ist. Darauf aufbauend unterstützt das Diagnose-Tool Trovis Expert …

prozesstechnik-online.de

Stellungsregler

Neben den bustypischen Eigenschaften enthält der Stellungsregler 3787 Funktionsblöcke, die das Zweileitergerät zum Prozessregler erweitern. Auf diese Weise lassen sich vollständige und selbständige Regelkreise zusammenschalten. Den Sollwert erhält der eigensichere Regler über den Bus, und …

prozesstechnik-online.de
Pneumatisch betätigter Kunststoff-Stellantrieb mit integrierter Rückmeldung und Positionsanzeige

Dem Stellantrieb Flügel verliehen

Bei dem Doppelflügel-Schwenkantrieb bar-actusign sind die Funktionen des 90°-Schwenkantriebes, der Lagerückmeldung und des Stellungsanzeigers unmittelbar in einem Gehäuse zusammengefasst. Auch die Integration eines Stellungsreglers ist für die Zukunft geplant. Das Vollkunststoff-Gerät lässt sich leicht reinigen …

Anzeige
prozesstechnik-online.de
Diagnosesoftware für Samson-Stellungsregler

Fehler an Ventilen erkennen

Die Software Trovis Expert diagnostiziert auf Basis der Stellungsreglerdaten den aktuellen Zustand des Stellgerätes, führt eine detaillierte Fehleranalyse durch und gibt weitreichende Hinweise und Empfehlungen für die vorbeugende Wartung und Instandhaltung. Die Diagnose kann hierbei …

prozesstechnik-online.de

Stellungssicher im Ex-Bereich

Der elektropneumatische Stellungsregler Sipart PS2 für Schub- und Schwenkantriebe wird ab sofort auch in druckfest gekapselter Ausführung angeboten. Zwei Grundvarianten stehen zur Verfügung: Sipart PS2 PA mit Profibus-PA-Anschluß und Sipart PS2 für den 0/4- bis …

prozesstechnik-online.de
Feldbusfähige Stellventile kommunizieren bidirektional

Fehlfunktionen früh erkennen

Stellungsregler mit 4 bis 20 mA-Schnittstelle bekommen zunehmend Konkurrenz, denn feldbusfähige Geräte bieten vielfältige Vorteile. Die Feldbuskommunikation vereinfacht die Inbetriebnahme, Parametrierung und Diagnose. Gleichzeitig reduziert die Bustechnologie die Kosten bei der Planung und Ausführung. Dipl.-Ing. Andreas …

Anzeige
prozesstechnik-online.de

Eigensichere Stellungsregler

Der elektropneumatische, programmierbare Stellungsregler ist auch für eigensichere Stromkreise gemäß EN 50014 und EN 50020 zertifiziert. Damit läßt er sich in den Ex-Schutz-Bereichen Zone 0, 1 und 2 einsetzen. Er eignet sich für doppelt- und …

prozesstechnik-online.de

Stellventil mit integriertem Stellungsregler

Das Stellventil Typ 7020 kann mit verschiedenen Stellungsreglern bestückt werden. Dies erlaubt dem Anwender eine optimale Auswahl zwischen pneumatischer und elektropneumatischer Ausführung. Darüber hinaus ist eine Variante mit digitaler Signalverarbeitung erhältlich, die eine exakte Regelung …

prozesstechnik-online.de

Ventile mit hoher Lebensdauer

Die Ventile der Baureihe Ecotrol 08 C vereinen ein Regelventil, den pneumatischen Mehrfedermembranantrieb Arcapaq 812 und den digitalen Stellungsregler Arcapro 827 in einer funktionalen Einheit. Durch den rohrlosen und vibrationsfesten Anbau des Stellungsreglers sind keine …

Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de