Allgemein

Heißsiegelroboter ermöglicht das Verpacken sensibler Produkte mit dem Flowmodul

dei3191661.jpg
Um temperatursensible Produkte mit Heißsiegeltechnik in Schlauchbeutel verpacken zu können, hat Schubert einen Heißsiegelroboter für sein Flowmodul entwickelt Bild: Schubert
Anzeige

Um die Heißsiegelfolie beim Verpacken in Schlauchbeutel noch flexibler einsetzen zu können, hat Schubert einen Heißsiegelroboter für sein Flowmodul entwickelt. Die fliegende Quersiegeleinheit des Schlauchbeutelaggregats erlaubt konstante Siegelzeiten bei variabler Kettengeschwindigkeit und einen breiten Regelbereich der Folie. So können Süßwarenhersteller jetzt eine große Produktpalette schonend mit der kosteneffizienten Heißsiegelfolie in Schlauchbeutel verpacken, die auch sensible Produkte wie Schokolade umfasst.

Das bewegliche Aggregat bricht die starre mechanische Verbindung zwischen Kette und Quersiegelprozess auf: Bei einer Geschwindigkeitsänderung der Kette fährt die Siegeleinheit entweder in oder gegen die Laufrichtung. Damit ist die Dauer der Siegelzeit unabhängig von der Zuführgeschwindigkeit und lässt sich auf Millisekunden genau programmieren. Denn das neue Quersiegelaggregat passt sich bei jedem einzelnen Schlauchbeutel an das variable Tempo der vorgelagerten Pick-and-Place-Roboter an und garantiert so gleichbleibende Siegelzeiten. Die fliegende Quersiegeleinheit lässt sich in jedes Flowmodul integrieren und kann dort mit anderen Siegeltechniken kombiniert werden.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: dei0419schubert

Anzeige

Powtech Guide 2019

Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen.

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de