Kongress

Life Science Process Technology 2007

Anzeige
Im Rahmen der TechnoPharm 2007 veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft für Pharmazeutische Verfahrenstechnik (APV) als wissenschaftliches Highlight den „2nd European Congress on Life Science Process Technology“ in Zusammenarbeit mit den Partnern AMA, Festo, Fraunhofer Institut Physikalische Messtechnik, pharmind und VDI GVC. Die Themen des dreitägigen, englischsprachigen Kongresses spiegeln aktuelle Herausforderungen wider, mit denen die Life-Science-Industrie in den Bereichen Steriltechnik, Pharmaverpackung sowie PAT (Process Analytical Technology) und Sensortechnologie konfrontiert ist.

Für die Vorträge und die Diskussion konnte die APV renommierte Referenten aus Hochschule und pharmazeutischer Industrie aus dem In- und Ausland gewinnen. So beschäftigt sich Professor Peleg von der Universität Massachusetts, USA, in seinem Eröffnungsvortrag mit der Frage „How safe are preservation processes?“. Referenten aus Unternehmen wie Hoffmann-La Roche, Siemens AG, Uhlmann PacSysteme, Fraunhofer Institut Freiburg schließen sich an mit Vorträgen zu „Barrier technologies“, „RFID“, „Applied process measuring techniques“ u. v. m. Zahlreiche Kurzvorträge und Posterpräsentationen ergänzen diese Veranstaltung.
Die Teilnehmer des Kongresses haben freien Eintritt zur TechnoPharm. Nähere Informationen zu Programm, Terminen, Bedingungen usw. sind auf der Homepage der APV unter www.lifescienceeurope.eu zu finden.
Anzeige

Powtech Guide 2019


Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport


Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung


Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de