Allgemein

Multi-Gasdetektor im robusten Design

Das starke Gummigehäuse bietet äußerste Schlag- und Stoßfestigkeit und gewährleistet effektiven Staub- und Spritzwasserschutz
Anzeige
Der tragbare Multi-Gasdetektor Altair 5X kann bis zu sechs Gase gleichzeitig messen und mit einer breiten Palette an toxischen und IR-Sensoren bestückt werden, die die benötigte Flexibilität für die meisten Anwendungen bietet. Herzstück des Altair 5X sind die MSA XCell-Sensoren, neu mit einer erweiterten Bandbreite für SO2, Cl2, and NH3. Hohe Stabilität, Genauigkeit, Wiederholbarkeit, schnelle Reaktionszeiten und Langlebigkeit zeichnen die MSA XCell-Sensoren aus. Sie sind besonders langlebig und die Standardsensoren sind für eine durchschnittliche Lebenszeit von über vier Jahren (drei Jahren bei SO2, Cl2 und NH3) gebaut. Diese Sensoren erlauben dank ihrer Mikroelektronik im Inneren schnellere Ansprech- und Beruhigungszeiten, Funktionstests in weniger als 15 s und eine Justierzeit für die meisten herkömmlichen Konfigurationen von 60 s. Eine Sensor-Lebens- dauerende-Anzeige warnt den Benutzer rechtzeitig vor und verhindert so Stehzeiten.

prozesstechnik-online.de/cav0514458
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de