Startseite » Anuga Foodtec »

3-D-Drucker für Formatteile aus Kunststoff

Gleichbleibend hohe Druckqualität
3-D-Drucker für Formatteile aus Kunststoff

Schubert_3-D-Drucker
Der 3-D-Drucker Partbox wurde von der Designagentur Ottenwälder und Ottenwälder gestaltet Bild: Schubert

Mit der Partbox hat Schubert Additive Solutions bereits eine digitale Plattform geschaffen, von der Kunden zertifizierte Druckjobs in der eigenen Produktion abrufen und somit selbst 3-D-Teile mit einem handelsüblichen Filament-Drucker herstellen konnten. Jetzt hat das Unternehmen einen eigenen 3-D-Drucker für seine Kunden entwickelt, den Partbox-Drucker für das Selbstdrucken von 3-D-Formatteilen aus Kunststoff. Zusätzlich liefert Schubert Additive Solutions zukünftig das passende Kunststoffmaterial. Der 3-D-Drucker, der von der Designagentur Ottenwälder und Ottenwälder gestaltet wurde, gewährleistet dadurch eine gleichmäßig hohe Druckqualität. Das verbessert die Prozesssicherheit innerhalb der Verpackungsmaschinen und damit die Effizienz im Verpackungsprozess. Über den Standard LTE wird der 3-D-Drucker an das Internet angebunden.

Gerhard Schubert GmbH, Crailsheim

Halle 7.1, Stand C71

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de