Startseite » Anuga Foodtec »

Kurvenband in High-Deck-Konstruktion

Hygiene ist schon eingebaut
Kurvenband in High-Deck-Konstruktion

Siegling_GmbH_Prolink_S18-44_HDK
Die Kurvenbänder S18-44 HDK 2.2 haben eine erhöhte Bandoberfläche Bild: Forbo Siegling

Durch rundum geschlossene Oberflächen und homogene Materialien ist bei den Prolink-Kunststoff-Modulbändern Hygiene schon eingebaut. EU-, FDA- und USDA-Zulassungen sind selbstverständlich. Besondere HACCP-Ausführungen und reinigungsfreundliches Design tun ihr Übriges, um Sicherheitsrisiken zu minimieren und gleichzeitig eine effiziente Produktion sicher zu stellen.

Die neue Variante der Kurvenband-Serie 18: S18-44 HDK 2.2 (High Deck) hat eine erhöhte Bandoberfläche, mit der eine kostenoptimierte und hygienische Bandführung realisiert werden kann. Die High-Deck-Konstruktion garantiert somit ein störungsfreies seitliches Abschieben des Fördergutes und die Möglichkeit einer Fördergutbreite, die über die tatsächliche Bandbreite hinaus geht. Ferner hat sie eine Oberfläche mit einer 44-%igen offenen Fläche, die einen hervorragenden Luftstrom und eine ausgezeichnete Entwässerung ermöglichen.

Für die Micropitch-Prolink-Serie 13 von Forbo Movement Systems wurde ein neuer Prosnap-Quick-Release (PSP) entwickelt, der in verschiedenste Varianten der Prolink Serie 13 integriert werden kann. Damit erfüllt das Unternehmen Forderung der Lebensmittelindustrie nach einem Schnellverschluss (Quick-Release) für die COP-Reinigung (cleaning out of place).

Forbo Siegling GmbH, Hannover

Halle 7.1, Stand B70

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de