Startseite » Chemie » Anlagen »

Hart-Loop-Konverter mit Autodetect-Funktion

Anlagen
Hart-Loop-Konverter mit Autodetect-Funktion

Anzeige
Mess- und Diagnosedaten aus Hart-fähigen Feldgeräten helfen Prozesse präziser zu regeln und den Prozessablauf transparenter und sicherer zu machen. Der Hart-Loop-Konverter (HLC) von Pepperl + Fuchs erfasst bis zu vier digitale Hart-Variablen von Feldgeräten ohne zusätzliche Feldverdrahtung und wandelt drei von ihnen in analoge Stromsignale 4…20 mA um. Diese können über Signalsplitting unterschiedlichen Systemen zur Verfügung gestellt werden.

Mit der Autodetect-Funktion erkennt der Converter automatisch, nach welchem Modus die dynamischen Feldvariablen abgefragt werden. Die Geräteadresse für die Vernetzung wird automatisch gescannt, die Diagnosebytes werden auf dem Display dargestellt. Daten aus explosionsgefährdeten Bereichen der Zonen 0 und 1 können ohne zusätzliche Trennbarriere genutzt werden. Der Verbindung zwischen HLC und Feldgeräten kann entweder als Punkt-zu-Punkt-Verbindung oder als Multidropnetzwerk für bis zu 15 Feldgeräte aufgebaut werden.
Halle 11.1, Stand A41
prozesstechnik-online.de/cav0515445
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de