Fachpack Food Verpackungstechnik

Verpackungsaufgaben automatisieren

dei11181338.jpg
Mit der Lightline-Serie bietet Schubert vorkonfigurierte Verpackungsanlagen Bild: Schubert
Anzeige

Nicht bei allen Verpackungsaufgaben ist höchste Flexibilität gefordert. Oft sind es einfache, standardisierte Vorgänge, die erfüllt werden müssen. Für Produzenten, die ihre Standardverpackungsaufgaben mit reduzierten Format- und Verpackungsvarianten effizient automatisieren wollen, hat die Gerhard Schubert GmbH die Lightline-Serie entwickelt. Da die Maschinen vorkonfiguriert sind, können sie schneller und günstiger geliefert werden. Der Zeitraum vom Bestelleingang bis zur Inbetriebnahme soll in Zukunft lediglich zwei bis drei Monate betragen. Die Linie umfasst drei Maschinentypen: Einen Cartonpacker zum Aufrichten, Füllen und Verschließen von Kartons, eine Pick-and-place-Linie zum Aufnehmen und Ablegen von Produkten in Trays sowie einen Flowpacker, der im Zusammenspiel mit der Pickerlinie Produkte in Schlauchbeutel verpackt.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: dei1118schubert

Anzeige

Powtech Guide 2019


Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport


Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung


Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de