Startseite » Food » Abfülltechnik (Food) »

Füllventil mit Servoantrieb

Ermöglicht präzise Dosierung
Füllventil mit Servoantrieb

Gemü_Füllventil
Beim Füllventil Gemü F60 Servodrive ermöglicht die Geometrie der Dichtung eine hermetische Trennung des Antriebs vom Medienstrom Bild: Gemü

Mit dem Füllventil Gemü F60 können beim Abfüllen eine hohe Genauigkeit sowie hohe Geschwindigkeiten erreicht werden. Das Füllventil basiert auf der PD-Technologie, einem Dichtkonzept, das von Gemü entwickelt wurde, um die Vorteile von Membranventilen mit den Vorteilen von Sitzventilen zu kombinieren. Die Geometrie der Dichtung ermöglicht eine hermetische Trennung des Antriebs vom Medienstrom sowie eine hohe Regelgenauigkeit.

Das Füllventil hat einen elektromotorischen Linearantrieb mit Servotechnologie, der sich durch exakte Positionierbarkeit, hohe Geschwindigkeit und Kraft auszeichnet. So wird eine sehr präzise Dosierung und Regelung auch bei hohen Betriebsdrücken ermöglicht. Durch frei programmierbare Regel- und Füllkurven kann zudem individuell auf kundenspezifische Anforderungen eingegangen werden.

Gebrüder Müller Apparatebau GmbH & Co. KG, Ingelfingen-Criesbach



Hier finden Sie mehr über:
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de