Anlagen Chemie

Kompaktantriebe für Vibrationsförderer

dei06171939.jpg
Bild: Vibra
Anzeige

Die Vibra Maschinenfabrik Schultheis hat ihre elektromagnetischen Kompaktantriebe ER/ERF um die Baugröße ERF 62 erweitert. Damit stieg das zulässige Nutzgewicht von bisher 55 kg pro Antrieb auf 100 kg bei einer Schwingfrequenz von 25 bis 30 Hz und Anschluss an eine Magnetfrequenzsteuerung (230 V, 50 Hz).

Mit der neuen Baugröße erweitert sich das Anwendungsgebiet beträchtlich. So sind damit Vibrationsförderer oder Siebeinrichtungen zu realisieren, die aufgrund ihrer Abmessungen und Massen bisher den konventionellen motorisch oder elektromagnetisch angetriebenen Förderern vorbehalten waren. Dabei schlagen die niedrige Gesamtbauhöhe und die leichte Anpassung an Masse und Schwingfestigkeit der Nutzgeräte positiv zu Buche. Ein Beispiel für die Vielfalt der Anwendungsmöglichkeiten zeigt der abgebildete 5 m lange Vibrationsförderer für Snack-Food-Produkte, der über drei elektromagnetische Antriebe ERF 62 und drei pneumatisch betätigte Auslaufventile verfügt. Er ist Teil einer Verpackungsanlage mit insgesamt 30 einzelnen Förderern.

www.prozesstechnik-online.de
Suchwort: cav0817vibra

Halle 1, Stand 434



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Powtech Guide 2019


Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport


Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung


Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de