Startseite » Brau »

Drehkolbenpumpen abdichten

Dichtungen
Dichtungen Knife Edge für Drehkolbenpumpen

dei11191276.jpg
Die Knife-Edge-Dichtung gibt es auch für Drehkolbenpumpen Bild: Verda
Anzeige

Verder bietet seine Knife-Edge-Dichtung ab sofort nicht nur für seine Schraubenspindelpumpen, sondern auch für seine Drehkolbenpumpen an. Die Dichtung besteht aus einer regulären Gleitfläche aus Siliciumcarbid und einer spitz zulaufenden Gleitfläche aus Wolframcarbid. Darum auch die alternative Bezeichnung „Messerschneiden-dichtung“. Durch die minimale Kontaktfläche wird die Flächenpressung um ein Vielfaches erhöht. Dadurch können keine abrasiven Partikel mehr zwischen die Gleitflächen gelangen und die Wärmeentwicklung wird deutlich reduziert. Die Dichtung erhöht die Betriebssicherheit und reduziert den Wartungsaufwand. Durch weniger Wärmeeintrag und bessere Hygiene wird die Qualität des fertigen Produkts gesteigert.

Verder Deutschland GmbH & Co. KG, Haan

Halle 6, Stand 405



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de