Startseite » Food » Verpacken »

Partikelgröße auf Knopfdruck messen

Verpacken
Partikelgröße auf Knopfdruck messen

Anzeige
Mit dem Laser-Partikelmessgerät Analysette 22 Nanotec von Fritsch wird Partikelmessung in der Produktions- und Qualitätskontrolle einfacher. Der große Messbereich von 0,01 bis 2100 µm entsteht durch die Kombination von zwei Lasern mit zwei unterschiedlichen Messzellen-Detektorabständen. Große Partikel werden mit einem Infrarotlaser bei großem Messzellenabstand erfasst, für kleine Partikel wird ein grüner Laser bei kleinem Zellenabstand eingesetzt, was die Erfassung des Streulichts in Vorwärtsrichtung bis zu einem Streuwinkel von 65° erlaubt. Die Messung kleinster Partikel bis in den Nanobereich erfolgt durch das grüne Laserlicht in Rückwärtsstreuung. Dafür sorgen speziell angeordnete Detektoren. Der Gesamtmessbereich von 0,01 bis 2100 μm kann ohne Umbau der optischen Elemente erfasst werden. Das Resultat sind Messungen mit besonderer Verlässlichkeit, aussagekräftiger Vergleichbarkeit und sicherer Reproduzierbarkeit.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de