Tablettenpresse für die Probenvorbereitung. - prozesstechnik online

Achema Aufbereitungstechnik Pharma

Tablettenpresse für die Probenvorbereitung

php02182509.jpg
Die Tablettenpresse P 35 von Retsch ist ein kompaktes Tischgerät Bild: Retsch
Anzeige

Retsch hat eine Tablettenpresse ins Produktprogramm aufgenommen. Die PP 35 ist ein kompaktes Tischgerät, das mit einer maximalen Presskraft von 35 t stabile Presslinge mit glatter Oberfläche für die Röntgenfluoreszenzanalytik herstellt.

Bevor eine Probe gepresst werden kann, muss sie zunächst auf eine homogene Feinheit von 100 µm zerkleinert werden. Die Schwingmühle MM 400 eignet sich bestens für die schnelle und reproduzierbare Homogenisierung von bis zu 8 x 30 ml Probenmaterial. Wenn die Probe für bessere Stabilität mit einem Bindemittel gemischt werden soll, kann dies in konischen Zentrifugenröhrchen erfolgen, die in einem speziellen Adapter in die Mühle eingespannt werden. Für die Pulverisierung größerer Mengen harter und spröder Materialien gibt es zwei Scheibenschwingmühlen, die
RS 200 und die RS 300 XL. Diese erreichen Endfeinheiten unter 100 µm innerhalb weniger Sekunden und sind damit hervorragend für die Probenvorbereitung zur RFA geeignet.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: phpro0318retsch

Halle 4.1, Stand J7

Anzeige

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de