Lecksuchgeräte Produktreport

Felderprobte Leckdetektoren

Bei Annäherung an eine Leckage, d. h. ansteigender Konzentration, erfolgt der Signalton in kürzeren Abständen und die LED blinkt schneller
Anzeige
Die tragbaren Lecksuchgeräte der XP-Familie von New Cosmos sind vielseitig einsetzbar, da sie mit einem unspezifischen Sensor ausgestattet sind. Je nach Auslegung des Sensors reagieren sie auf brennbare Gase und / oder Kühlmittel. Dabei erzielen sie eine sehr gute Empfindlichkeit. Sie liegt bei 3,3 + 10–6 · hPA · m3/s das entspricht z. B. 12 g Kühlmittel pro Jahr.

Um ein Leck zu lokalisieren, bewegt man den Ansaugstutzen entlang der zu untersuchenden Oberfläche. Je nachdem, ob es sich um eine Fläche, ein Rohr, ein Ventil oder einen Flansch handelt, verwendet man unterschiedliche Aufsätze, um Totvolumen zu vermeiden und so ein potenzielles Leck möglichst schnell und präzise zu detektieren. Die Autoranging-Funktion schaltet bei Annäherung an ein Leck in einen höheren Messbereich, sodass das Gerät eine geradezu unbegrenzte Bandbreite hat.
www.prozesstechnik-online.deSuchwort: cav0417compurmonitors


Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Powtech Guide 2019


Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport


Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung


Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de