Startseite » Aktuell » Rätsel »

Goldenes Dutzend

Quergerätselt April 2020
Goldenes Dutzend

Alley_that_leads_to_Nobel_Rondell_on_Göttingen_cementery
Gleich neun Preisträger liegen auf dem idyllischen Friedhof Bild: heitipaves – Adobe Stock
Anzeige

Ein Preis ist mit dieser Stadt eng verbunden. Gleich 44 Träger des illustren Titels haben eine Vergangenheit an der dortigen Universität. Die Arbeiten von einem Dutzend Preisträgern wurden maßgeblich hier ausgeführt. Neun der wissenschaftlichen Helden sind auf dem Stadtfriedhof begraben. Ein Denkmal erinnert seit 2006 an acht der ortsansässigen Recken der Grundlagenforschung. Der Neunte hielt bei der Einweihungsfeier noch die Laudatio auf das Denkmal und die anderen Vorzeigewissenschaftler. Seit letztem Jahr hat auch er seine Ruhestätte auf dem Friedhof. Die Gedenkstätte selbst wurde seit ihrer Fertigstellung gleich mehrmals verwüstet. Eine Ecke hat die sechzehneckige Konstruktion aber bereits während der Planungsphase verloren.

Welche Stadt ist hier gesucht?

Übrigens: Einer der Acht war bei Chemiestudenten an allen deutschen Universitäten zu D-Mark-Zeiten besonders beliebt: Sie nutzten im Zweifelsfall eine Münze mit seinem Kopf zur quantitativen Analyse ihrer Proben im Grundstudium. Drin oder nicht drin war meist die Frage bei unklarem Ergebnis.







» zur Datenschutzerklärung

Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de