Food Design

Dichtigkeit von Verpackungen prüfen

Anzeige
Centro Seamage überprüft Lebensmittelverpackungen, wie Tiefziehbehälter oder Plastikbecher, von oben und unten auf Undichtigkeit oder Produkteinschlüsse in der Sigelnaht. Das System von BBull Technology arbeitet mit zwei Kameras. Sie kontrollieren die Gebinde mit einer Erkennungsquote von nahezu 100 %. Das System schleust fehlerhafte Behälter sofort aus. Gleichzeitig kann mit den Kameras auch eine Aufdruck- oder Datumskontrolle durchgeführt werden.

Die TapTone-Dichtigkeitssysteme erkennen und sortieren auslaufende und defekte Plastikbehälter und Kartonverpackungen mit hoher Geschwindigkeit. Zwei parallele Bänder werden dazu nach dem Füller bzw. Folienverschließer freiliegend über dem Transporteur installiert. Die Behälter werden während des Kontrollvorgangs durch die Bänder zusammengedrückt. Dadurch kommt es zu einer Komprimierung des Kopfraums, so dass die Druckmessung beim Durchlauf eine zuverlässige Erkennung undichter und beschädigter Behälter ermöglicht.
Online-Info www.dei.de/0509458
Anzeige

Powtech Guide 2019


Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport


Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung


Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de