Aseptisches Abfüllen. - prozesstechnik online

Lohnfertigung Pharma

Aseptisches Abfüllen

php05182714.jpg
Rommelag füllt Kleinstchargen, z. B. für Machbarkeitsstudien, Stabilitäten und Klinikmuster, genauso wie Marktchargen Bild: Rommelag
Anzeige

Rommelag CMO bietet als Lohnhersteller den schnellen und einfachen Zugang zur Blow-Fill-Seal(BFS)-Technologie. Jeder BFS-Prozess beginnt mit der Extrusion eines sterilen Polymerschlauches direkt in der Bottelpack-Anlage. Danach wird der Behälter ausgeformt, befüllt, verschlossen und entformt. Dies erfolgt alles in einem Arbeitsgang, in einem geschlossenen System und ohne äußerlichen Eingriff. Aufwendige Logistik und zeitintensive Reinigungs- und Sterilisationsprozesse vorgefertigter Behälter entfallen. Das macht die Bottelpack-Technologie zu einer sehr sicheren, aseptischen Abfüllmethode.

Rommelag füllt Kleinstchargen, z. B. für Machbarkeitsstudien, Stabilitäten und Klinikmuster, genauso wie Marktchargen.

Die zur Rommelag-Unternehmensgruppe gehörende Holopack Verpackungstechnik und die Maropack verfügen über die gängigen GMP-Zertifizierungen nach FDA/EMEA/ANVISA sowie ISO 13485 und ISO 9001. Holopack bietet neben klassicher Lohnabfüllung die Möglichkeit des Pharma-Suite-Komplettservices auf kundeneigenen Bottelpack-Maschinen. Maropack verfügt über eine BSL-2-klassifizierte Produktion zur Abfüllung von temperatursensitiven Produkten wie Impstoffe, Antikörper und Peptide/Proteine mit dem Cool-BFS-Verfahren.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: phpro0518rommelag

Anzeige

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de