Startseite » Pharma » Automation (Pharma) »

Leistungsstarke Automatisierung macht Kapselfüller kompakt

Kompakte Kapselfüllmaschine mit hoher Produktionsdichte
Mit leistungsstarker Automatisierung Platz sparen

In_enger_Zusammenarbeit_mit_Automatisierungsspezialist_B&R_hat_es_IMA_geschafft,_die_Stellfläche_seines_Kapselfüllers_Adapta_50_um_ein_Drittel_zu_reduzieren
In enger Zusammenarbeit mit Automatisierungsspezialist B&R hat es IMA geschafft, die Stellfläche seines Kapselfüllers Adapta 50 um ein Drittel zu reduzieren Bild: B&R Industrie-Elektronik
Die Kapselfüllmaschine Adapta 50 ist mit allen Funktionen eines High-End-Kapselfüllers ausgestattet, benötigt aber um ein Drittel weniger Stellfläche. Die kompakte Anlagenausführung brachte völlig neue Herausforderungen in puncto dezentrale Intelligenz, synchronisierte Antriebstechnik und datenintensive Prozesse mit sich, die IMA Active mit Automatisierungskomponenten von B&R gemeistert hat.

Auf nur zwei Drittel der Stellfläche bietet die kompakte Kapselfüllmaschine Adapta 50 dieselbe In-Prozess-Kontrolle, Präzision und Dosierflexibilität wie die größer gebauten Maschinen der Serie Adapta 100/200.

Anspruchsvolle Automatisierung

„Das kompakte Design machte die Automatisierung der Maschine sehr anspruchsvoll“, betont Marco Minardi, Automation Manager bei IMA Active. „Zusammen mit den Experten von B&R waren wir in der Lage, Herausforderungen wie die Wärmeabfuhr und datenintensive Prozesse zu meistern, ohne die Gesamtleistung der Maschine zu beeinträchtigen.“

Über Powerlink verbunden

Von den Industrie-PCs über die Antriebstechnik bis hin zur Bildverarbeitung – die Automatisierungskomponenten von B&R ermöglichen eine erstklassige Performance auf kleinstem Raum. Die gesamte B&R-Lösung ist über Powerlink mit einer Zykluszeit von nur 400 Mikrosekunden verbunden und wird in der B&R-Entwicklungsumgebung konfiguriert.

Mit Partnerschaft zum Erfolg

„Unsere Partnerschaft mit B&R geht weit über die Technologie hinaus“, betont Minardi. „Die B&R-Experten waren einfach zu erreichen, verstanden unsere Bedürfnisse und überzeugten durch ihre hohe Problemlösungskompetenz in allen Phasen des Projekts.“

Außerdem ist die starke globale Präsenz von B&R ein entscheidender Vorteil für ein Unternehmen wie IMA, das 90 % seiner Maschinen im Ausland verkauft. Hinzu kommt die langfristige Produktverfügbarkeit Automatisierungskomponenten von B&R.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de