Startseite » Pharma » Hygienekomponenten (Pharma) »

Druckluftantrieb für Membranventile

Hygienekomponenten (Pharma) Pharma
Druckluftantrieb für Membranventile

php05172390.jpg
Die Sisto-Antriebe MD30-MD202 zeichnen sich durch eine deutlich verringerte Bauhöhe gegenüber den Vorgängermodellen aus

Eine technische Besonderheit der doppelt- und einfachwirkenden Pneumatikantriebe MD30-MD202 von Sisto besteht darin, dass Antriebsgehäuse und Ventilhaube aus einem Teil gefertigt sind. Diese konstruktive Änderung gegenüber den Vorgängermodellen verringert die Bauhöhe deutlich. Das sorgt zum Beispiel bei der Verwendung von Ventilblöcken für eine wesentliche Reduzierung des Platzbedarfes. Außerdem sind die neuen Antriebe bis zu 45 % leichter als die zweiteilige Ausführung. Die beiden größten Baugrößen gibt es alternativ zu der Edelstahlausführung auch in einer gewichtssparenden Aluminiumvariante.

Zum Befestigen des Antriebs auf dem Ventilgehäuse benötigt man keine Muttern, da sich die Gewinde im Ventilkörper befinden. Das vereinfacht die Montage ganz erheblich. Der Luftanschluss lässt sich in 90°-Schritten ausrichten.

Zubehörteile wie eine Hubbegrenzung und ein Stellungsregler sowie eine Stellungsrückmeldung kann der Betreiber im Bedarfsfall auch noch nachträglich auf- beziehungweise einbauen. Die Antriebe kann man jederzeit gegen manuell betätigte Oberteile austauschen.

www.prozesstechnik-online.de
Suchwort: php0517ksb



Hier finden Sie mehr über:
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de