Lexikon Pharmatechnologie

Lösungsmittelbeständigkeit

Anzeige

Widerstand eines festen Werkstoffs gegen einen Angriff (Quellung, Lösung) eines Lösungsmittels.

Beispielsweise die Eigenschaft eines Kunststoffs, das Eindringen (Diffusion und Sorption) von (niedermolekularen) Stoffen in den Polymerverband zu verhindern. Eindringende Moleküle (eines Lösemittels) verursachen ein Quellen – die Vorstufe des Lösevorgangs.

Grundsätzlich sind dabei folgende Eigenschaften des Polymers (wie des Lösemittels) von Bedeutung:

  • polare Moleküle bzw. Makromolekülsegmente wie z. B. Polyvinylchlorid bzw. Methylenchlorid als Lösungsmittel

  • apolare Moleküle bzw. Makromolekülsegmente wie z. B. Polyethylen bzw. Tetrachlorkohlenstoff als Lösungsmittel

  • hydrophile = lipophobe Moleküle bzw. Makromolekülsegmente, welche meist polaren chemischen Charakter aufweisen

  • hydrophobe = lipophile Moleküle bzw. Makromolekülsegmente, welche meist apolaren bzw. unpolaren chemischen Charakter aufweisen.

Für die Lösemittel ist grundsätzlich davon auszugehen, dass sich vor allem Stoffe ähnlicher Eigenschaft kombinieren (mischen) lassen und somit Quell- bzw. Lösegefahren verursachen.

Polare Wassermoleküle sind z. B. nicht in der Lage, völlig apolares PE (Polyethylen) zu quellen bzw. zu lösen.

Dagegen ist Wasser ein effektives Quellmittel für Polyamid (PA) aufgrund der polaren Kettensegmente von PA.

Neben dem (physikalischen) Quellen bzw. Lösen ist noch die chemische Zersetzungsreaktion etwa von Säuren und Laugen auf Kunststoffe zu beachten, wobei im Zuge der Zersetzung Hauptvalenzbindungen geöffnet und dadurch irreversible chemische Umsetzungen (Werkstoffzerstörung) eintreten (z. B. PA in 0,5-m H2SO4 bei Temperaturen über 50 °C).

© 2013 – ECV – Lexikon der Pharmatechnologie

Anzeige

Powtech Guide 2019


Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport


Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung


Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de