Dezentrale Sensorintelligenz

Miniaturlichtschranke W4 Inox Smart Sensor für Nassbereiche

php03192157.jpg
Die Miniaturlichtschranke W4 Inox Smart Sensor kombiniert Beständigkeit und dezentrale Sensorintelligenz Bild: Sick
Anzeige

Die Miniaturlichtschranke
W4 Inox Smart Sensor bringt dezentrale Sensorintelligenz in den Nassbereich von Verarbeitungsanlagen, Abfülllinien und Verpackungsmaschinen. Ausgelegt auf härteste Reinigungszyklen, die die Anforderungen an IP 69K übertreffen, zeichnen sich die Lichtschranken und Lichttaster durch intelligente Logik- und Steuerungsfunktionen aus, mit denen sie eigenständig prozessnahe Automatisierungsaufgaben lösen können, beispielsweise das Zählen von Teilen, die Prüfung von Verschlusskappen und Gebindegrößen oder die Aktivierung von Aktuatoren.

Die Sensoren des Smart-Sensor-Portfolios, zu dem auch die W4 Inox Smart Sensor gehört, sammeln und verarbeiten objekt-, prozess- und maschinenbezogene Zustands-, Prozess- und Diagnosedaten. Sie wandeln sie in Informationen um und tauschen sie über IO-Link mit Automatisierungssystemen sowie überlagerten Steuerungsebenen und Applikationen aus. Parallel dazu sind die smarten Sensoren in der Lage, ihre dezentrale Intelligenz direkt für zusätzliche Smart-Task-Funktionalitäten zu nutzen.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: phpro0319sick



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de