Startseite » Pharma » Verpackungstechnik (Pharma) »

Schonendes Handling von Glasspritzen

Platzsparende Montagelanlage
Schonendes Handling von Glasspritzen

php0122_S35_Optima.jpg
Die Montageanlage Optima GSM eignet sich für das schonende Handling von Glasspritzen Bild: Optima

Die Optima GSM handhabt Glasspritzen besonders schonend. Die Maschine deckt die Prozesse Trayhandling, Produktvereinzelung, Einsetzen und Einkleben der Kanüle sowie diverse Härte- und Prüfverfahren ab. Trotz der Vielzahl an Prozessschritten nimmt die Maschine durch die Rundtakt-Plattform nur wenig Raum ein und ist so für begrenzte Platzverhältnisse im Reinraum geeignet. Sicherheit gewährleisten die in den Prozess integrierten Kontrollen Zug-Test, Durchflussprüfung sowie die optische Inspektion mehrerer Faktoren wie Nadel-Schrägstand oder Überprüfung der Klebestelle. Für eine hohe Ausbringungsleistung werden Schlecht-Teile einzeln verworfen. Kunststoffgreifer aus dem 3D-Drucker ermöglichen ein schonendes Handling der empfindlichen Glas-Barrels. Individuelle Anforderungen zu Klebstoffen können berücksichtigt werden.

Optima Packaging Group GmbH, Schwäbisch Hall

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de