Startseite » Themenseiten auf prozesstechnik.industrie.de »

Thema: Dichtung - Nachrichten und Informationen im Überblick

Dichtung

prozesstechnik-online.de
adi-frei

Dichtungen garantiert ohne tierische Bestandteile

Seit bekannt ist, dass die BSE-Erreger beim Menschen zu einer neuen Variante der Creutzfeldt-Jakob-Krankheit führen können, sind in der Lebensmittelherstellung entsprechende Maßnahmen getroffen worden. Da es sich bei diesen Erregern nicht wie bei Bakterien um …

prozesstechnik-online.de
Auf der sicheren Seite

FDA-konforme Perfluorelastomere für Dichtungen

Ein wichtiger Baustein bei der Lebensmittelproduktion sind die Dichtungen. Sie kommen meist direkt mit dem Lebensmittel in Kontakt. Die Werkstoffe für die Dichtungen müssen daher über eine FDA-Zulassung verfügen. Diese ist allerdings nur schwer zu …

prozesstechnik-online.de
FDA-konforme Perfluorelastomere

Dichtungen: Auf der sicheren Seite

Ein wichtiger Baustein bei der Lebensmittelproduktion sind die Dichtungen. Sie kommen meist direkt mit dem Lebensmittel in Kontakt. Die Werkstoffe für die Dichtungen müssen daher über eine FDA-Zulassung verfügen. Diese ist allerdings nur schwer zu …

Anzeige
prozesstechnik-online.de
EPDM-Compound bietet für jede Anwendung optimale Eigenschaften

Ein Werkstoff, verschiedene Dichtungen

Ein Dichtungsmaterial für hygienische Bereiche soll in der Praxis sowohl die dort geltenden Normen erfüllen als auch über eine möglichst lange Funktionsdauer verfügen. Zur Reduzierung des Freigabe- und Logistikaufwands beim Kunden bietet Freudenberg ein Compound …

prozesstechnik-online.de
Zwei Dichtsysteme für sicheren Umweltschutz und hohe Anlagenverfügbarkeit

Dick oder dünn

Mit zwei weltweit patentierten Systemen deckt Jungtec die meisten Dichtungsaufgaben in Rohr- und Apparateflanschverbindungen ab. Die Dichtungen zeichnen sich besonders durch ihr Leistungsvermögen im Hinblick auf Emissionsverminderung, Anlagensicherheit und Anlagenverfügbarkeit aus. Die Jungtec JG/JP deckt den …

prozesstechnik-online.de
Perfektes Design mithilfe von Nanofüllstoffen

Feintuning an Dichtungen

Ein großer Teil der chemischen und pharmazeutischen Fertigung läuft heute in prozessspezifischen Sonderanlagen ab. Für den Umgang mit immer aggressiveren Substanzen haben Chemiker und Anlagenbauer jetzt weiteres Rüstzeug hinzubekommen: Mithilfe der Nanotechnologie lassen sich individuelle …

Anzeige
prozesstechnik-online.de

Weltweit einsetzbare Dichtungen

In vielen Produktions- und Abfüllanlagen sind Dichtungen aus dem universell einsetzbaren Werkstoff 70 EPDM 291 mit allen Freigaben enthalten. Bei hoher Temperaturforderung von bis zu 200 °C und insbesondere beim Einsatz im Kontakt mit stark …

prozesstechnik-online.de

Größte Dichtung geliefert

Die ESD GmbH Ekato Sicherheits- und Dichtungstechnik hat die größte Dichtung der Firmengeschichte nach China geliefert. Das für eine Welle von 440 mm Durchmesser ausgelegte Exemplar wird im Reaktor einer PTA-Anlage eingesetzt und muss dort …

prozesstechnik-online.de
Greene, Tweed versteht sich als Engineering-Haus

Nische statt Massenware

Dichtung ist nicht gleich Dichtung. Es gibt Dichtungen, die werden zu Hunderttausenden in jedem Haushalt eingesetzt, und es gibt Dichtungen, die speziell für eine Anwendung sozusagen komponiert wurden. Während erstere nur einige Cent im Baumarkt …

Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de