Zentrifuge

prozesstechnik-online.de
Anwendungsspektrum erweitert

Festwinkelrotor FA-6x250 für Zentrifugen

Der Festwinkelrotor FA-6x250 von Eppendorf verfügt über eine Kapazität von bis zu sechs 250-ml-Flaschen. Der Rotor erweitert das Anwendungsspektrum der großen Benchtop-Zentrifugen 5910 R und 5920 R. Dies umfasst das Abernten von Bakterien, Algen und Hefen sowie von …

prozesstechnik-online.de
Anwendungsspektrum erweitert

Festwinkelrotor FA-6x250 für Zentrifugen

Der Festwinkelrotor FA-6x250 von Eppendorf verfügt über eine Kapazität von bis zu sechs 250-ml-Flaschen. Der Rotor erweitert das Anwendungsspektrum der großen Benchtop-Zentrifugen 5910 R und 5920 R. Dies umfasst das Abernten von Bakterien, Algen und …

prozesstechnik-online.de
Separationstechnik

Produktschonende Stülpfilterzentrifuge HF

Die Stülpfilterzentrifuge der Serie HF von Heinkel bewährt sich für anspruchsvolle Trennaufgaben. Durch ihren produktschonenden und restschichtfreien Austrag und der dadurch möglichen Dünnschichtfiltration eignet sich die Zentrifuge für den Einsatz mit schwer filtrierbaren Produkten wie …

Anzeige
prozesstechnik-online.de

Flexibilität mit kleinen Zentrifugen

Flottweg bietet mit dem Separator AC 1200 und dem Dekanter Z2E zwei kleine Zentrifugen. Dank der unternehmenseigenen Programmierung, vollautomatischen Regelung und Überwachung von einer Leitwarte aus sind sie leicht in bestehende Prozesse zu integrieren. Der …

prozesstechnik-online.de

Kompakte Horizontalschälzentrifuge

Das Produktportfolio von Heinkel umfasst vertikale Zentrifugen, horizontale Schälzentrifugen, Sedimentations- und Klassierzentrifugen, Stülpfilterzentrifugen bis hin zu Laborzentrifugen und Kugelsegmenthähnen. Jüngst dazu gekommen ist die weiterentwickelte Horizontalschälzentrifuge H630C in Kompaktausführung für chemische Anwendungen. Durch den reduzierten …

prozesstechnik-online.de

Zentrifuge mit drei Trommelgrößen

Die rahmenmontierte Pharmazentrifuge Pathfinder GMP von GEA ist in drei einfach austauschbaren Trommelgrößen (PSC 1, PSC 5 und PSC 8) verfügbar, die Chargen zwischen 15 und 300 l verarbeiten können. Auf Anfrage kann die Kapazität an …

Anzeige
prozesstechnik-online.de
Produktbedüsung und Ultraschallabreinigung inklusive

Vibrationssieb auf den Spuren der Zentrifugen

Um Feststoffe aus Suspensionen abzuscheiden, werden in der Regel Zentrifugen benutzt. Doch das muss nicht unbedingt sein. Auch mit Vibrationssiebmaschinen lassen sich hervorragende Ergebnisse erzielen, wie ein Beispiel aus der pharmazeutischen Industrie eindrucksvoll zeigt. Eine Suspension …

prozesstechnik-online.de
Zentrifuge und Nutsche-Trockner maßgenau eingepasst

Neue Produktion in alten Gebäuden

Die Installation einer neuen Produktionslinie in bestehende Gebäude ist nie ganz einfach – zumal, wenn die Herstellung komplex und mehrstufig ist und die Produkte anspruchsvolle APIs sind. Dass es trotzdem geht, vor allem, wenn man …

prozesstechnik-online.de
Hochwertigen Wein und Most zurückgewinnen

Trubfiltration mit rotierenden Keramikscheiben

Die dynamische Cross-Flow-Filtration wird immer beliebter. Die Möglichkeit eines hilfsmittelfreien, kontinuierlichen Betriebs bietet qualitative und wirtschaftliche Vorteile gegenüber Zentrifugen und Pressverfahren während der verschiedenen Stufen der Klärung. Damit nehmen NDCF-Anlagen direkten Einfluss auf Aroma, Geschmack …

Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de