Startseite » Pharma » Verfahren » Aufbereitungstechnik »

Wirkstofftrockner für Sanofi

Achema Aufbereitungstechnik Pharma
Wirkstofftrockner für Sanofi

php03182630.jpg
AVA-Anlage zum Homogenisieren und Trocknen von Wirk- und Hilfsstoffen Bild: AVA
Anzeige

Die Firma Chinoin Zrt., Tochtergesellschaft des französischen Pharmakonzerns Sanofi, ist in Ungarn an drei Standorten vertreten. Für den Chemiestandort in Budapest hat AVA eine neue Anlage zum Homogenisieren und Trocknen von Wirk- und Hilfsstoffen konzipiert. Herzstück ist der vertikale Konustrockner HVW-VT 120 mit Wendelmischwerk in pharmazeutischer Ausführung.

Der Wirkstoff wird dabei in flüssiger, gelöster Form auf den Hilfsstoff aufgesprüht und anschließend homogenisiert. Nach Erreichen der geforderten Verteilung von Wirk- und Hilfsstoffen wird die Trägerflüssigkeit durch angelegten Unterdruck und Beheizung der Außenwand wieder entfernt. Der Trockner wird final über ein Endlos-Liner-System entleert und verwogen. Aufgrund der toxischen Eigenschaften des Wirkstoffs wurde das System für das Containment-Level OEB 3 ausgelegt. Nach einer rückstandsfreien Entleerung wird der Trockner inklusive Abfüllsystem über ein CIP-Reinigungssystem dekontaminiert und anschließend getrocknet und steht für ein neues Batch wieder zur Verfügung.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: phpro0318ava

Halle 6.0, Stand D19



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de