Startseite » Themenseiten auf prozesstechnik.industrie.de »

Thema: Rotor - Nachrichten und Informationen im Überblick

Rotor

prozesstechnik-online.de
Auch für schwierige Trocknungsaufgaben

Dünnschichttrockner mit kurzer Verweilzeit

Im Dünnschichttrockner von Buss-SMS-Canzler wird flüssiges, pastöses oder festes Material mit einem Rotor kontinuierlich auf dem zylindrischen Heizmantel in einer dünnen Schicht aufgebracht und getrocknet. Vorteile sind ein geringer Hold-up, ein effektiver Wärmeübergang und die …

prozesstechnik-online.de

Kompakte Luftentfeuchter

Die Luftentfeuchter der ML-Serie von Munters können Produzenten dabei helfen, Kondensationsprobleme zu lösen und bei der Herstellung von puder- oder pulverförmigen Produkten Verklumpungen vorzubeugen. Die zu entfeuchtende Luft wird dabei durch einen Rotor geleitet und …

prozesstechnik-online.de

Pumpe schnell zerlegt

Das Design der Allweiler-Optifix-Exzenterschneckenpumpe ermöglicht eine Demontage in fünf einfachen Schritten. Durch eine patentierte Konstruktion, durch die man Rotor und Stator ausbauen kann, ohne dabei Auslass- und Ansauggehäuse abbauen zu müssen, kann die Optifix im …

Anzeige
prozesstechnik-online.de
Für hohe Produktqualität bei niedriger Temperatur

Kurzwegverdampfer mit optimierter Flüssigkeitsverteilung

Eine gleichmäßige Verteilung der zu verarbeitenden Flüssigkeit ist in Kurzwegverdampfern Voraussetzung für eine hohe Produktqualität. Aus diesem Grund hat der Anlagenbauer Buss-SMS-Canzler (SMS) das Design seines Flüssigkeitsverteilers optimiert. Nun fließt das Medium gleichmäßig über den …

prozesstechnik-online.de

Energieeffiziente Kugelmühle

Die Kugelmühle Nova S eignet sich für die Feinvermahlung von verschiedenen Massen wie Compounds, Füll- und Überzugsmassen, Streichmassen und Nusspasten. Ihre besondere Mahlkammer (mit Stiften auf wassergekühltem Rotor und Stator) ermöglicht die einstufige Vermahlung auf eine …

prozesstechnik-online.de

Detektionssystem für Zellenradschleuse

Um Produktverunreinigungen durch Metallpartikel zu vermeiden, hat Rota Val (Gericke-Gruppe) das Detektionssystem Rotasafe entwickelt. Damit wird jegliche Berührung des Zellenradgehäuses durch den Rotor oder andere leitende Teile registriert und die Schleuse abgeschaltet. Der Kontakt zwischen …

Anzeige
prozesstechnik-online.de

Tankreinigungskopf für hohe Reinigungsdrücke

Der Tankmaster SL-1500 von Woma ist für einen Arbeitsdruck von bis zu 1500 bar ausgelegt. Das Wasserstrahlwerkzeug wird zum Lösen von hartnäckigen Verschmutzungen und Ablagerungen besonders bei der Behälterreinigung eingesetzt. Verschiedene Rotoren und Verlängerungsarme ermöglichen die …

prozesstechnik-online.de
Axialschubausgleich in Spaltrohrmotorpumpen

Aquaplaning in der Pumpe

Die Kombination aus hochwertigen Gleitlagern und umfassendem Axialschubausgleich führt zu einem berührungs- und verschleißfreien Lauf der Hermetic-Spaltrohrmotorpumpe. Dieser wird im Werk überprüft und so sichergestellt, dass die Pumpe lange Standzeiten (MTBF) bietet. Die Positionsüberwachung des …

prozesstechnik-online.de
Leistungsstarke Exzenterschnecken-Technologie

Auf die Dispenserqualität kommt es an

Die Leistungsdaten von Dosierprozessen werden vielfach ausschließlich mit der zugrunde liegenden Pumpentechnologie in Verbindung gebracht. Doch auch innerhalb einer Pumpentechnologie sind große Unterschiede zu verzeichnen. Die Leistungsdaten der Exzenterschnecken-Technologie im Hinblick auf Dosiergenauigkeit, minimale Volumenströme …

Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de