Startseite » Themenseiten auf prozesstechnik.industrie.de »

Thema: Rotor - Nachrichten und Informationen im Überblick

Rotor

prozesstechnik-online.de
Schnelle Produktwechsel trotz unterschiedlicher Viskosität

Flexible Hygienepumpen

Der Dosierspezialist Viscotec bietet seinen Hygienic Dispenser VHD jetzt auch mit hartverchromtem Rotor an. Die Kombination aus optimiertem Material und etablierter Technologie ermöglicht ein noch breiteres Anwendungsspektrum. Viscotec reagiert damit auf die Entwicklungen in der …

prozesstechnik-online.de
Anwendungsspektrum erweitert

Festwinkelrotor FA-6x250 für Zentrifugen

Der Festwinkelrotor FA-6x250 von Eppendorf verfügt über eine Kapazität von bis zu sechs 250-ml-Flaschen. Der Rotor erweitert das Anwendungsspektrum der großen Benchtop-Zentrifugen 5910 R und 5920 R. Dies umfasst das Abernten von Bakterien, Algen und …

prozesstechnik-online.de

Kompakte Luftentfeuchter

Die Luftentfeuchter der ML-Serie von Munters können Produzenten dabei helfen, Kondensationsprobleme zu lösen und bei der Herstellung von puder- oder pulverförmigen Produkten Verklumpungen vorzubeugen. Die zu entfeuchtende Luft wird dabei durch einen Rotor geleitet und …

Anzeige
prozesstechnik-online.de

Verdrängerpumpen für die Prozessindustrie

Die MX-Exzenterschneckenpumpen von Knoll werden in der Lebensmittel-, Pharma- und Kosmetikindustrie sowie in der chemischen, Farben-, Lack- und Papierindustrie eingesetzt. Sie sind in der sogenannten Evenwall-Technologie ausgeführt, d.h. der Statormantel ist der Kontur des Rotors …

prozesstechnik-online.de
Röhrenzentrifuge mit automatischem Feststoffaustrag

Das Geheimnis liegt im Kolben

Die Superzentrifuge Rina SRP AD basiert auf der konventiellen Technologie herkömmlicher Röhrenzentrifugen. Statt des manuellen Austrages der Feststoffe verfügt die platzsparende Maschine über einen vollautomatischen Feststoffaustrag. Zentrales Element ist ein spezieller Kolben im Inneren des …

prozesstechnik-online.de
Für hohe Produktqualität bei niedriger Temperatur

Kurzwegverdampfer mit optimierter Flüssigkeitsverteilung

Eine gleichmäßige Verteilung der zu verarbeitenden Flüssigkeit ist in Kurzwegverdampfern Voraussetzung für eine hohe Produktqualität. Aus diesem Grund hat der Anlagenbauer Buss-SMS-Canzler (SMS) das Design seines Flüssigkeitsverteilers optimiert. Nun fließt das Medium gleichmäßig über den …

Anzeige
prozesstechnik-online.de

Detektionssystem für Zellenradschleuse

Um Produktverunreinigungen durch Metallpartikel zu vermeiden, hat Rota Val (Gericke-Gruppe) das Detektionssystem Rotasafe entwickelt. Damit wird jegliche Berührung des Zellenradgehäuses durch den Rotor oder andere leitende Teile registriert und die Schleuse abgeschaltet. Der Kontakt zwischen …

prozesstechnik-online.de

Effektive Mikro- und Makrovermischung

Der Leitstrahlmischer von Ystral erfüllt sämtliche Anforderungen, die an eine vollständige und homogene Durchmischung des Behälterinhaltes gestellt werden. Ein schnell drehender Rotor, der von einem Stator umgeben ist, erzeugt einen nach unten gerichteten Leitstrahl, der …

prozesstechnik-online.de

Tankreinigungskopf für hohe Reinigungsdrücke

Der Tankmaster SL-1500 von Woma ist für einen Arbeitsdruck von bis zu 1500 bar ausgelegt. Das Wasserstrahlwerkzeug wird zum Lösen von hartnäckigen Verschmutzungen und Ablagerungen besonders bei der Behälterreinigung eingesetzt. Verschiedene Rotoren und Verlängerungsarme ermöglichen die …

Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de