Vakuumpumpe

prozesstechnik-online.de

Vakuumsystem mit feinfühliger und stufenloser Regulierung

Das Vakuumsystem Laboxact basiert auf einer geschlossenen Anordnung mit einem Feinregulier- und einem Belüftungsventil zwischen Rotationsverdampfer und Vakuumpumpe. Über das Feinregulierventil läßt sich das Vakuum stufenlos und feinfühlig einstellen. Dabei arbeitet die Pumpe in …

prozesstechnik-online.de

Wasserverbrauch in der Getränkeindustrie senken

Die Elmo-L Vakuumpumpe 2BL reduziert den Wasserverbrauch. Einsatzgebiete sind die Wasserentgasung, die Etikettierung sowie die Abfüllung. Die anschlußfertige und wartungsarme Pumpe läßt sich einfach reinigen. Das Laufrad rotiert berührungs- und verschleißfrei im Gehäuse. Ein speziell …

prozesstechnik-online.de

Für ein kontaminationsfreies Vakuum

Die trockenverdichtenden Vakuumpumpen der XDS-Baureihe haben ein Saugvermögen von 6 und 11 m³/h, das Endvakuum beträgt 0,07 mbar. Das Besondere an der Konzeption dieser Scroll-Pumpen ist das patentierte XDS-Lagerschild, das den Vakuumbereich vollständig von den …

Anzeige
prozesstechnik-online.de

Wassersparende Vakuumpumpen

Die verschleißfreien Vakuumpumpen FGP verhindern Abwasserbelastungen durch einen geschlossenen Ringflüssigkeitskreislauf. Das Flüssigkeits/Medium-Gemisch wird separiert, die Ringflüssigkeit gekühlt und der Pumpe wieder zugeführt. Die einstufigen, ventillosen Maschinen haben fliegend gelagerte Laufräder, stabil dimensionierte Wellen und ölgeschmierte …

prozesstechnik-online.de
Effiziente Überwachung verhindert Stillstände

Trockenlaufende Vakuumpumpen

Auch bei trockenlaufenden Vakuumpumpen besteht der Wunsch nach einer intelligenten Pumpe, die sich selbst überwacht. Oftmals läßt sich dieser Wunsch jedoch nur durch unverhältnismäßig teure Sensorik erfüllen. Es gibt jedoch auch einfache und leicht in …

prozesstechnik-online.de

Kompressor und Vakuumpumpe

Die ölfreien Membranpumpen lassen sich als Kompressor oder als Vakuumpumpen einsetzen. Der Antriebsmotor und der Verdichterteil bilden eine kompakte Einheit. Die Membran besteht aus einem mehrschichtigen Elastomer. Sie ist fest mit dem Pleuel verbunden und …

Anzeige
prozesstechnik-online.de
Kompressoren- und Vakuumpumpenhersteller haben ihre Hausaufgaben gemacht

Branche von Höhen und Tiefen geprägt

Auf der Hannover Messe ’99 zog der Vorsitzende der Fachgemeinschaft Kompressoren und Vakuumpumpen im VDMA, Hasso Heller, vor Pressevertretern eine Bilanz. Besonders positiv beurteilte er die deutsche Drucklufttechnik. Der tiefgreifende, strukturelle Wandel in den Betriebsabläufen und …

prozesstechnik-online.de

Steigende Nachfrage nach Vakuumpumpen

Die Unternehmensberatung Frost & Sullivan schätzt den europäischen Markt für Vakuumpumpen 1998 auf 749,5 Millionen US-Dollar und sieht bis zum Jahr 2004 eine Steigerung des Marktvolumens auf 988,9 Millionen US-Dollar voraus. Die Auguren begründen das …

prozesstechnik-online.de
Entgasung von Mineralwässern mit trocken-laufenden Drehkolben-Vakuumpumpen

Umweltfreundlich und wirtschaftlich

Als umweltbewußtes Unternehmen hat die Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. nach wartungsarmen und zuverlässigen Vakuumpumpen für die Entgasung von Mineralwässern gesucht, die weder Öl noch Wasser als Betriebsmittel benötigen. Der Mineralwasserhersteller entschied sich für die …

Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de