Verpackung Pharma

prozesstechnik-online.de

Wirkstoffpflaster vollautomatisch verpackt

Wirkstoffpflaster sind für Patienten sehr komfortabel. Wichtig sind die exakte Dosierung des Wirkstoffs sowie eine einfach zu handhabende und schützende Verpackung. Mit dieser Anforderung entwickelte Schubert-Pharma für die LTS Lohmann Therapie-Systeme AG eine Endverpackungslösung, die …

prozesstechnik-online.de

Faller Packaging übernimmt Pharma Print

Faller Packaging, Waldkirch, hat zum 28. November 2019 die ungarische Pharma Print Kft. übernommen. Das Unternehmen aus Debrecen produziert seit vielen Jahren Packungsbeilagen für den Pharma- und Healthcare-Markt. Damit baut Faller Packaging sein leistungsfähiges Netzwerk …

prozesstechnik-online.de
Für kleine Chargen geeignet

Verpackungslinie für Blister

Die Blisterlinie BEC 200 ist die fünfte Variante der BEC-Familie Solida von Uhlmann Pac-Systeme. Sie befüllt bis zu 200 Blister und 150 Faltschachteln pro Minute. Steigt die Nachfrage, kann die Leistung mit einem Upgrade auf …

Anzeige
prozesstechnik-online.de
Energiesparend entfeuchten und kühlen

Infusionsbeutel durchlaufen Kondensationstrocknung mit Wärmepumpe

B. Braun Avitum in Glandorf setzt für eine Linienerweiterung das Airgenex-System ein, das die beiden Prozessabschnitte Trocknung und Kühlung gleichzeitig abdeckt. Nach dem Heißwasser-Autoklavieren schließt die effiziente Kondensationstrockung mit Wärmepumpe die Lücke zwischen Sterilisation und …

prozesstechnik-online.de
Anlagen zur Raumluftbefeuchtung

Mehrfachkupplung für die schnelle Wartung

Condair Systems setzt für alle Bauteile der Direktraumsysteme zur Raumluftbefeuchtung sehr strenge Standards. Eine individuell entwickelte Mehrfachkupplung ermöglicht den schnellen Wechsel von Luftbefeuchtungscontainern bei der Wartung der Systeme. Viele Prozesse in der Pharmaindustrie, der medizinischen Forschung …

prozesstechnik-online.de
Transport von Glaskörpern innerhalb der Maschine

Multiachs-Servosystem macht Nestor besonders schnell

SVM Automatik A/S, mit Sitz im dänischen Silkeborg, setzt bei der Ausstattung von Nestor, einer Transportmaschine für die Pharmaindustrie, auf das Hochleistungs-Multiachs-Servosystem AX8000 von Beckhoff. Die Maschine benötigt damit zum Handling von sterilen Glasampullen in …

Anzeige
prozesstechnik-online.de
Pharmaproduzent LTS profitiert doppelt

Wirkstoffpflaster flexibel verpackt

Wirkstoffpflaster sind eine komfortable und sichere Möglichkeit, eine medikamentöse Therapie durchzuführen. Für die Patienten ist nicht nur die exakte Dosierung des Wirkstoffs, sondern auch eine einfach zu handhabende und schützende Verpackung wichtig. Gleichzeitig soll der …

prozesstechnik-online.de
Vollautomtisierter Verpackungsprozess

Roboter verpacken Cremedöschen

Kawasaki Robotics präsentiert auf der Fachpack einen vollautomatisierten Verpackungsprozess anhand einer komplett vernetzten Anlage, auf Basis mehrerer Roboter. Im ersten Schritt werden Cremedöschen der Marke Sanosan einem Fließband zugeführt: Der mit einer 2-D-Kameraerkennung ausgestattete Pick-&-Place-Roboter …

prozesstechnik-online.de
Maximale Qualitätssicherung

Leistungsstarke Dymond-Röntgeninspektionssysteme

Minebea Intec bietet zwei weiterentwickelte Röntgeninspektionssysteme für aufrechtstehende, hohe Verpackungen aus Glas, Metall oder Kunststoff. Mit den horizontalen Systemen Dymond S und Dymond D wurde das Sicherheitskonzept mit verbesserten Not-Aus-Schaltern und Relais neu überdacht. Dazu kommt …

Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de