Lösemittel

prozesstechnik-online.de
Elektrostatische Sprühtrocknung macht es möglich

Trocknen und agglomerieren in einem Arbeitsschritt

Wegen ihrer Effektivität ist der Einsatz der Sprühtrocknung zur Herstellung von Trockenstoffen sehr verbreitet. Mittels elektrostatischer Sprühtrocknung lassen sich Produkte besonders schonend mikroverkapseln. Die im Polardry erzeugten Pulver sind in einer Vielzahl unterschiedlicher Branchen einsetzbar …

prozesstechnik-online.de

Loftrex-Nylon-Filterkerzen mit hoher Abschiedekapazität

Loftrex-Nylon-Filterkerzen der Filtration Division von Eaton sind chemikalienbeständig und können zusätzlich hohen Temperaturen ausgesetzt werden. Die aus einem Nylon-6.6-Polymermaterial schmelzgeblasenen Tiefenfilterkerzen halten Betriebstemperaturen von bis zu 120 °C sowie organischen Lösemitteln stand. Durch das wiederholte Aufschichten …

prozesstechnik-online.de

Modularer Dosier- und Verteilschank

M.A.L. Umwelttechnik hat eine Dosier- Misch- und Verteileranlagen für Flüssigkeiten und Gase entwickelt. Die Einrichtung wird kompakt in einem Misch- und Dosierschank eingebaut. Flüssigkeiten (Öle, Harnstoff, Ammoniak, Phosphate, Lösemittel, ect.) können aggressiv oder neutral sein …

Anzeige
prozesstechnik-online.de
Geiss nimmt erweiterte Lösemittelaufbereitungsanlage in Betrieb

Recycling in Reinform

Insgesamt 1,9 Mio. Euro hat die Richard Geiss GmbH in die jüngste Erweiterung der Lösemittelaufbereitungsanlage am Firmensitz in Offingen bei Günzburg gesteckt. Nach vierjähriger Vorarbeit für Planung, Entwicklung und Installation hat der Lösemittelspezialist zwei neue …

prozesstechnik-online.de
Stoffabfälle sicher im Unterschrank entsorgen

Durchdachtes Entsorgungssystem für Lösemittel

Im Labor und in Chemieunternehmen fallen täglich die unterschiedlichsten Stoffabfälle an. Insbesondere umweltgefährdende und entzündbare Abfälle erfordern sichere Entsorgungslösungen. Denn Lösemittelgemische sind auch als Abfall häufig noch hochentzündlich und können in Verbindung mit Luftsauerstoff explosionsfähige …

prozesstechnik-online.de
Technoforce auf der Achema 2018

Flüssig-Flüssig-Extraktion als Kernkompetenz

Oft ist eine Flüssig-Flüssig-Extraktion die beste Möglichkeit gewünschte Komponenten aus Flüssigkeiten zu gewinnen. Technoforce bietet an, die einzelnen Schritte des Verfahrens in modular aufgebauten Skids zu testen. Dies reduziert Zeit und Kosten beim Anwender. Im Unterschied …

Anzeige
prozesstechnik-online.de

Neue Produkte aus Raps

Geschälte Rapssaat zur Herstellung von Roh- und Wertstoffen zu nutzen, war das Ziel bei der Entwicklung des EthaNa-Verfahrens. Der große Unterschied zu den konventionellen Verfahren liegt im Lösemittel. Die Forscher vom Fraunhofer CBP und der …

prozesstechnik-online.de

Elektrostatisch wirkender Sprühtrockner

Der Sprühtrockner Polardry von Spraying Systems unterscheidet sich von anderen Sprühtrocknern dadurch, dass die Materialien elektrostatisch aufgeladen werden. Die unterschiedlichen Leitfähigkeiten der Bestandteile Wirkstoff, Lösemittel und Trägermaterial bewirken ihre unterschiedliche Aufladung. Die negativ geladenen Lösungsmittel …

prozesstechnik-online.de

Wellschläuche aus Fluorpolymeren

APT Advanced Polymer Tubing, eine Marke der Masterflex Group, erweitert das Produktportfolio um Wellschläuche aus Fluorpolymeren. Wellschläuche aus PTFE, FEP oder PFA sind gegen nahezu alle Arten von Chemikalien wie Lösemittel, Säuren oder Laugen beständig. …

Anzeige

Powtech Guide 2019


Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport


Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung


Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de